Auf jeder Hochzeit gibt es meist eine längere Zeitspanne ohne einen speziellen Programmpunkt. Damit ist die Zeit zwischen dem Eintreffen der Gäste an der Location (nach Kirche und Agape) und dem Abendprogramm (Essen, Hochzeitstanz, Spiele etc.) gemeint. Bei der Planung des optimalen Hochzeits-Ablaufs fragen sich daher viele Brautpaare: Welche Beschäftigungsmöglichkeiten und Spiele gibt es? Die Gäste sollen sich ja schließlich nicht langweilen. Auf der anderen Seite sollte man das Programm auch nicht so strikt planen und der Hochzeit einfach seinen freien Lauf lassen. Aus diesem Grund haben wir für Euch 11 coole Ideen zur Unterhaltung Eurer Hochzeitsgäste gesammelt.

1. Musikwünsche der Gäste einsammeln

Für die richtige Stimmung ist die passende Musik sehr wichtig. Ob Hochzeits-DJ oder Band – die Chemie muss einfach stimmen. Zusätzlich könnt Ihr Musikwünsche entgegennehmen. Am besten legt Ihr Euren Gästen solche Kärtchen auf den Platz oder fragt ihre Liedwünsche bereits mit der Hochzeitseinladung ab. So bekommt Ihr sie garantiert auf die Tanzfläche.

Wir haben drei tolle Designs für Euch zum kostenlosen Download.

Liedwünsche DJ Hochzeit, Musikwünsche DJ Hochzeit

2. Gebt den Gästen etwas zu tun

Damit keine Langeweile aufkommt, könnt Ihr die Gäste hin und wieder aktiv in das Hochzeitsprogramm einbinden und Ihnen kleine Aufgaben geben. Seifenblasen oder Blüten-Confetti beim Auszug und Spritzkerzen oder Knicklichter beim Hochzeitstanz sorgen für heitere Stimmung und das Hochzeitsgeschehen wird gleich ganz anders wahrgenommen.

Eine weitere coole Aufgabe für Hochzeitsgäste: Drückt jemandem eine Polaroid-Kamera in die Hand und bittet ihn oder sie darum, spontane Fotos von den Gästen zu machen. Ihr könnt die Kamera aber auch auf einem Tisch bereitstellen mit einer kurzen Beschreibung, was zu tun ist. Die Gäste können die Fotos dann beschriften und ins Gästebuch kleben oder an einer Pinnwand (oder Ähnliches) befestigen.

3. Kein 0815 Gästebuch

Ein klassisches Gästebuch mit leeren Seiten zum Reinschreiben von Glückwünschen ist für die Gäste gar nicht so einfach. Viele wissen oft nicht, was Sie alles auf diese Seite schreiben sollen. Auf Pinterest & Co finden sich viele kreative Gästebuch-Ideen wie etwa kurze Glückwünsche auf einem Globus oder einer Weltkarte, ein Fingerabdruck-Baum oder eine Wunschbox mit Glückwünschen und Tipps für den ersten Jahrestag. Besonders lustig ist ein Gästebuch zum Ausfüllen bzw. Ausmalen. Beispielfragen:

  • Was sollen die beiden an ihrem ersten Hochzeitstag unternehmen?
  • Wieviel Kinder werden die beiden haben? Namensvorschläge?
  • Welcher Moment des heutigen Tages wird Euch besonders in Erinnerung bleiben?
  • Egal was kommt, niemals Folgendes tun:

4. Hochzeitsfoto-Spiel „Glücksrad“

Eine Fotobox ist heutzutage schon fast ein Muss auf Hochzeiten. So können Gäste zusätzlich zu den professionellen Hochzeitsfotos eigene, lustige Bilder mit Accessoires schießen. Um das Ganze etwas spannender zu gestalten, könnt Ihr ein Glücksrad mit verschiedenen Fotoaufgaben, wie z.B. „Der eine trägt den anderen Huckepack“ oder „Der gibt den anderen einen Kuss auf die Wange“, bereitstellen. So haben die Gäste Spaß bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und Ihr vermeidet eintönige Fotos.

Fotobox Hochzeit, Photobooth Hochzeit

5. Servietten mit Wortsuchrätsel

Erstellt eine Vorlage mit einem Wortsuchrätsel und versteckt darin Wörter, die zu Euch passen. Die Servietten mit dem Rätselmotiv könnt Ihr dann online bestellen. Das ist eine witzige Alternative zum klassischen Hochzeitsrätsel in der Hochzeitszeitung.

6. Haustiere auf der Hochzeit

Wer Tiere in das Hochzeitsprogramm miteinbezieht, hat die Auszeichnung für „die coolste Hochzeit“ eigentlich schon gewonnen. Zumindest für die Kids. Tiere und Hochzeit passen einfach zusammen. Gehört der Vierbeiner zur Familie, dann umso mehr. Ihr könnt die Fellnasen mit lustigen Accessoires schmücken oder sie als Ringträger in die Zeremonie einbauen. Außerdem sind sie ein ideales Motiv für Hochzeitsfotos.

Unsere Tipps:

  • Klärt vorher unbedingt ab, ob Tiere in der Hochzeitslocation oder Kirche überhaupt erlaubt sind.
  • Bedenkt auch, dass Allergiker oder Gäste, die Angst vor Hunden haben, die Anwesenheit von Tieren als störend empfinden können.
  • Scheue oder ängstliche Tiere solltet Ihr lieber Zuhause lassen.
  • Gibt es einen Ort, wo das Tier untergebracht werden kann, wenn es erschöpft ist oder ein Chaos entsteht (z.B. beim Essen)?
  • Er ernennt einen Tiersitter, der sich um das Wohl des Vierbeiners kümmert.

Etwas zum Schmunzeln: Ein neuer und etwas kurioser Hochzeitstrend für wahre Tierfreaks ist die Anmietung von Lamas für die Hochzeit. Und wer hat’s erfunden? Die Amis, wer sonst.

7. Jahrmarkt-Spiele

Bei den meisten Hochzeitsspielen steht das Brautpaar im Mittelpunkt bzw. spielt das Brautpaar alleine.

Als Alternative könnt Ihr klassische Jahrmarktspiele für die Gäste bereitstellen. Zum Beispiel:

  • Ringwerfen auf dekorierten Altfalschen
  • Luftballon Pfeilwerfen
  • Dosen werfen
  • Riesen-Jenga

Mehr Hochzeitspiele-Ideen hier:

8. Interessantes über das Brautpaar

Ihr könnt die Tische der Gäste mit lustigen Bildern oder Fakten über das Brautpaar dekorieren wie z.B.:

  • 5 Dinge, die ihr über den Bräutigam / die Braut wissen solltet.
  • Historie über das Brautpaar (das erste Mal gesehen am…, erstes Date am…, in einer Beziehung seit,…verlobt am…, verheiratet am…)
  • Tischnummern mit Kinderfotos – hier haben wir wieder ein paar coole Designs für Euch zum Downloaden sowie weitere dazupassende Hochzeitsschilder!

Tischnummern mit Foto, Tischnummern Ideen, Tischnummern Hochzeit Download

9. Eigener Instagram-Hashtag für die Hochzeit

Stellt ein Schild auf mit Eurem persönlichen Instagram-Hastag. So helfen Euch die Gäste dabei Euren großen Tag festzuhalten.

10. Pimp my …

Stellt Euren Gästen ein kleines Extra-Buffet zur Verfügung, wo sie sich zwischendurch nach Belieben bedienen können. Die Candy- oder Saltybar sind dabei die Klassiker. Noch interessanter wird es für die Gäste, wenn sie sich selbst etwas zusammenstellen können. Zum Beispiel mit einem „Pimp-my-Prosecco“-Empfang. Weitere Möglichkeiten für das „Pimp-my“-Konzept sind: Pimp my Kakao, Pimp my Popcorn oder Pimp my Crepe.

11. Eine Show

Auch wenn diese Hochzeitsidee eher eine Preisfrage ist, könnt Ihr Eure Hochzeit mit einer originellen Show zu etwas ganz Besonderem machen. Es gibt hierfür bereits viele verschiedene Anbieter, zum Beispiel:

  • (Musik)Feuerwerk oder Lasershow am Abend
  • Begrüßung bei der Agape durch Riesenseifenblasen
  • Eine Comedy-Show oder ein Zauberer vor dem Abendessen

 

Sind Kinder auf der Hochzeit? Dann vergesst nicht auf Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kleinen, zum Beispiel ein Kindertisch mit Malsachen und Kinderspielen.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg bei der Umsetzung!