HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Hochzeit planen

Dankeskarten zur Hochzeit: Die 6 wichtigsten Fragen

Dankeskarten zur Hochzeit_Hochzeitskiste_Titelbild

Spätestens, wenn ihr glückselig aus den Flitterwochen zurückkehrt, wird euch einfallen, dass noch eine wichtige Aufgabe zu erledigen ist: die Danksagungen für die Hochzeitsgäste. Für manche mag das wie eine lästige Pflicht erscheinen, aber es gehört zum guten Ton, sich bei allen zu bedanken. Eure Hochzeitsgäste haben euren Hochzeitstag schließlich erst zu dem gemacht, was er war. Sie haben den Tag mit Liebe, Unterstützung, Freude, Überraschungen und Geschenken besonders und unvergesslich gemacht. Ihr solltet die Dankeskarten auch an all jene Menschen verschicken, die nicht dabei waren, euch aber Glückwünsche und ein Geschenk übermittelt haben. Wir beantworten euch die 6 wichtigsten Fragen im Hinblick auf Dankeskarten zur Hochzeit und geben hilfreiche Tipps und Ideen.

1. Wann sollen die Dankeskarten zur Hochzeit versendet werden?

Die Dankeskarten zur Hochzeit sind eine Form der Wertschätzung gegenüber den Gästen. Daher gehört es sich, diese unmittelbar nach der Hochzeit zu verschicken – also bis spätestens 8 bis 12 Wochen danach. Natürlich ist spät immer noch besser als nie. Aber seid euch bewusst: Wenn ihr 6 Monate oder gar noch länger damit wartet, dann nehmt ihr damit selber eurer Hochzeit den gebührenden Stellenwert. Es scheint als wären euch die Danksagungen selber gar nicht wichtig und nur noch ein notwendiges Detail, das es auch noch zu erledigen gilt.

Textideen für die Danksagung

2. An wen werden Dankeskarten geschickt?

Dazu nehmt ihr am besten eure Einladungs- und Gästeliste zur Hand, damit ihr aus diesem Kreis niemand vergesst. Eine Dankeskarte zur Hochzeit wird an folgende Personen geschickt:

  • alle Gäste, die anwesend waren
  • Gäste, die nicht kommen konnten, aber ein Geschenk geschickt haben
  • Personen, die nicht eingeladen waren, aber Glückwünsche oder ein Geschenk übermittelt haben
  • eure Dienstleister wie Florist, Konditor, Caterer, Fotograf, Stylist usw. (falls ihr das wollt)

Es kann auch sein, dass eingeladene Personen nicht zu eurer Hochzeit kommen konnten und auch kein Geschenk bzw. keine Glückwünsche übermittelt haben. Dann liegt es ganz bei euch zu entscheiden, ob ihr denjenigen eine Dankeskarte übermitteln wollt. Eine Dankeskarte zur Hochzeit ist schließlich nicht nur zur Danksagung gedacht, sondern auch eine Möglichkeit, um anderen Menschen Hochzeitsfotos von euch als Andenken zur Verfügung zu stellen.

3. Wie kann eine Dankeskarte zur Hochzeit gestaltet sein?

Bei der Anfertigung von Dankeskarten stehen euch verschiedene Möglichkeiten offen. Welche davon sich für euch am besten eignet, richtet sich in erster Linie nach euren individuellen Vorlieben, eurem Budget und eurer bisherigen Hochzeitspapeterie. Denn im Idealfall sollten Formate, Farben, Schriftarten und Stile bei allen Drucksorten aufeinander abgestimmt sein.

Besonders liebevoll: DIY-Dankeskarten

Ihr könnt die Dankeskarten zur Hochzeit selbst basteln, was sehr individuell und kreativ ist. Aber natürlich ist das aufwändig – erst recht, wenn viele Karten zur verschicken sind.

Tipps für die Dankeskarten zur Hochzeit

Vorgefertigte, handschriftliche Dankeskarten zur Hochzeit

Ihr könnt euch auch für vorgefertigte Dankeskarten entscheiden. Dadurch müsst ihr euch nicht selbst um das Design kümmern. Allerdings sind diese ganz old school handschriftlich zu verfassen. Der Vorteil ist, dass ihr dadurch ganz individuell auf jeden Gast, sein Geschenk oder seine Hilfe bei der Hochzeit eingehen könnt. Für alle, die eine schöne Handschrift haben und sich gerne mit viel Liebe dieser Aufgabe widmen, ist das eine tolle Idee. Den Hochzeitsgästen wird das – in der Zeit der gedruckten Dankeskarten zur Hochzeit mit allgemeinem Text – auf jeden Fall sehr positiv auffallen. Allerdings fehlt in einer solchen vorgefertigten Dankeskarte leider ein Hochzeitsfoto von euch. Ein Foto einzukleben würde den anmutigen Stil der Karte stören.

Der Dank für ein Hochzeitsgeschenk kann beispielsweise so formuliert sein:

Liebe Nora und lieber Tobias,

vielen Dank für die tolle Espressomaschine! Wir sind echte Kaffeefans und freuen uns, diesen so köstlich selber zubereiten zu können. 
Wir möchten euch bald zum Brunch einladen, damit ihr die Espressomaschine in Aktion erleben könnt. 
Nochmals vielen Dank, dass ihr unseren Hochzeitstag mit uns gefeiert habt.

Herzliche Grüße,
Lina und Alexander

Dankeskarte zur Hochzeit online bestellen

In den meisten Fällen ist es am sinnvollsten, die Dankeskarten selber online zu gestalten und zu bestellen. Das kostet zwar mehr, spart aber viel Zeit und ihr habt eine perfekte Dankeskarte zur Hochzeit. Damit könnt ihr die Karten ganz nach euren Vorstellungen gestalten und bei Bedarf mit einem oder mehreren Fotos versehen. Das ist übrigens sowieso eine gute Idee. Denn verständlicherweise sind die Hochzeitsgäste neugierig auf die Bilder des Brautpaares. Ihr könnt den Danksagungstext individuell formulieren. Außerdem steht euch bei Layouts, Stilen, Schriftarten und Farben eine große Auswahl zur Verfügung, die ihr eurer bisherigen Hochzeitspapeterie anpassen könnt.

Hier ein paar allgemein gehaltene Formulierungsbeispiele für die Danksagung:

  • Wir bedanken uns ganz herzlich für die vielen Glückwünsche, Geschenke und Überraschungen.
    Schön, dass ihr da wart und unseren Hochzeitstag unvergesslich gemacht habt!
  • Vielen Dank für die großartigen Erinnerungen, die wir dank euch an unseren Hochzeitstag haben.
  • Danke, danke, danke! Ihr habt unsere Hochzeit zu einem wundervollen Erlebnis gemacht.
  • Herzlichen Dank für all eure Glückwünsche, Geschenke, Darbietungen und Bemühungen.
    Wir haben uns sehr gefreut, dass ihr unsere Hochzeit mit so viel Engagement begleitet habt.

Digitale Dankeskarte zur Hochzeit

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit eine Dankeskarte digital zu versenden. Aber mehr Bedeutung gebt ihr eurer Hochzeit mit einer gedruckten Dankeskarte zur Hochzeit. Hochzeitsfotos und Dankeskarten von anderen Brautpaaren bewahrt sich schließlich jeder gerne auf. Und digital gehen sie womöglich nur in einem Spam-Ordner verloren. 

4. Wie individuell oder persönlich sollten Dankeskarten zur Hochzeit gestaltet sein?

Was eine Dankeskarte zur Hochzeit beinhalten kann

Grundsätzlich gilt: Je mehr Individualisierung, umso besser. Allerdings werden es eure Gäste vor allem bei einer großen Hochzeitsgesellschaft verstehen, wenn ihr euch dafür nicht (bei jedem) die Zeit nehmen könnt. Eine persönlichere Formulierung der Danksagung ist bei folgenden Hochzeitsgästen angebracht:

  • bei den Eltern von Braut und Bräutigam
  • bei Hochzeitsgästen, die teure oder besonders kreative Geschenke gegeben haben
  • bei Hochzeitsgästen, die bei der Vorbereitung oder am Tag der Hochzeit fleißig mitgeholfen haben
  • bei Hochzeitsgästen, die mit tollen Überraschungen für gute Unterhaltung gesorgt haben

Tipp: Es mag verlockend sein, sich in das Auspacken der Hochzeitsgeschenke zu stürzen. Aber geht lieber systematisch vor. Notiert gewissenhaft, welches Geschenk oder wie viel Geld ihr von wem erhalten habt. Damit habt ihr nicht zuletzt einen Richtwert für euer Geschenk als Hochzeitsgast auf deren Hochzeit.

Individuelle Dankesworte für ausgewählte Gäste

Wenn ihr eine Dankeskarte zur Hochzeit online selbst gestaltet und druckt, könnt ihr eure Danksagung für besonders wichtige Hochzeitsgäste trotzdem individuell gestalten. Ihr legt einfach eine persönlich verfasste Notiz bei – gedruckt oder handschriftlich. Das Papier sollte am besten eine etwas stärkerer Grammatur haben und dasselbe Format und dieselbe Farbe wie die eigentliche Dankeskarte.

Tipps für die Danksagung zur Hochzeit

Ein Formulierungsbeispiel für ein großzügiges Geldgeschenk:

Liebe Mama und lieber Papa,

vielen Dank, für eure Liebe und Unterstützung an unserem Hochzeitstag!
Wir waren überwältigt von eurem großzügigen Geldgeschenk von 1.000 Euro. 
Dank euch konnten wir uns in unseren Flitterwochen noch die Tauchsafari gönnen, die wir uns so sehr gewünscht haben. 
Wir haben ein großes Glück so tolle Eltern bzw. Schwiegereltern zu haben. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Liebe Grüße,
Lina und Alexander

Ein Formulierungsbeispiel für fleißige Helfer:

Liebe Elena und lieber Paul,

vielen Dank, dass ihr unseren Hochzeitstag mit euren Überraschungen so besonders gemacht habt.
Eure Tanzeinlage und das Feuerwerk um Mitternacht waren einfach großartig. Ihr hättest uns keine größere Freude bereiten können.
Wir freuen uns sehr, dass wir so wunderbare Freunde an unserer Seite haben.

Bis bald und liebe Grüße,
Lina und Alexander

Fotos von den Gästen oder dem Brautpaar mit dem Geschenk beilegen

Eine ebenfalls sehr liebevolle Idee ist es, ein Bild von sich zusammen mit dem ausgepackten Hochzeitsgeschenk des jeweiligen Gastes zu machen und beizulegen. Das ist zwar auch aufwändiger, aber nicht so sehr wie individuelle Dankesschreiben, in denen ihr euch auf die jeweiligen Hochzeitsgeschenke bezieht.

Manche Brautpaare entscheiden sich dazu, dass von allen Gästen Portrait- oder Pärchenfotos angefertigt werden. Sie wollen damit sicherstellen, dass sie selbst von allen Gästen ein schönes Erinnerungsfoto haben. Denn es werden sich womöglich nicht alle Gäste – vor allem die älteren – mit einer Fotobox (Photobooth) beschäftigen. Die Gäste werden sich daher sehr freuen, wenn ihr der Dankeskarte zur Hochzeit auch ein Bild von ihnen beilegt.

5. Welches Format ist am besten geeignet?

Es gibt Dankeskarten in unterschiedlichen Formaten, sei es nun im Hochformat, Querformat oder als Quadrat. Zudem solltet ihr euch im Vorfeld Gedanken darüber machen, ob es Karten im einfachen Postkartenformat sein sollen oder ob ihr euch Klappkarten wünscht. Insbesondere wenn mehr als ein Foto auf der Dankeskarte zur Hochzeit zu sehen sein soll, solltet ihr eher zu einer Klappkarte greifen. Man sollte euch auf den Bildern schließlich gut erkennen können und das ist nur der Fall, wenn sie groß genug gedruckt werden.

6. Sind Hochzeitsfotos in der Dankeskarte ein Muss?

Wer möglichst wenig Aufwand mit den Danksagungen haben möchte oder sich ein sehr schlichtes Design wünscht, kann die Karten ohne Fotos gestalten. Aber bedenkt bitte: Mit einem Foto könnt ihr die Dankeskarte zu einem besonders schönen Erinnerungsstück für eure Hochzeitsgäste machen. Die meisten Gäste sind gespannt auf Hochzeitsfotos des Brautpaares und werden durch die Dankeskarte zur Hochzeit zum ersten Mal eines davon sehen. Verwehrt ihnen diese Freude nicht. Ob es ein eher formelles Foto oder ein lustiger Schnappschuss ist, liegt ganz bei euch.

Online Galerie als Ergänzung zur Danksagung

Eine besondere Freude macht ihr euren Hochzeitsgästen, wenn ihr ihnen Zugang zu mehr Hochzeitsfotos von euch gewährt. Ihr könnt ganz einfach eine private Online-Galerie erstellen, zum Beispiel bei Google Fotos. Diese ist dann nur mit dem von euch zur Verfügung gestellten Link aufrufbar und nur für eine gewisse Zeit verfügbar. Wenn ihr bereits zu Beginn eurer Hochzeitsplanung eine Hochzeitshomepage erstellt habt, dann ist es ein Leichtes auf diesem Weg eure Fotos zu präsentieren. Um nicht eine lange, unansehnliche URL aufdrucken zu müssen, könnt ihr mit einem QR-Code-Generator einen QR-Code erstellen und diesen auf der Dankeskarte zur Hochzeit integrieren.

Online-Galerie der Hochzeit

Fotos mit „Danke“-Schild

Eventuell könnt ihr auf eurer Hochzeit bereits ein ganz bestimmtes Foto aufnehmen – zum Beispiel mithilfe eines „Danke“-Schildes. Als Alternative zu einem Foto von euch als Brautpaar könnt ihr die Dankeskarte mit einem hübschen Gruppenfoto mit „Danke“-Schild gestalten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Fotobox-Collagen mit „Danke“-Schild

Bei manchen Fotoboxen habt ihr auch die Möglichkeit, dass ihr euer Bild mit dem „Danke“-Schild direkt einspielt und dieses automatisch auf jeder Collage, die die Gäste von sich an der Fotobox (Photobooth) aufnehmen und drucken, ebenfalls aufgedruckt wird. Allerdings ist diese Form der Danksagung nicht besonders wertschätzend den Gästen gegenüber, weil man sich eindeutig jeglichen Aufwand damit ersparen möchte.

Don’t forget it, pin it!

Dankeskarten zur Hochzeit_Hochzeitskiste-Pinterest
Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitsgeschenke, Accessoires und Hochzeitsdeko online kaufen?

Wir haben für euch einen Hochzeits-Shopping Guide mit den besten Hochzeitsideen auf Amazon, Etsy & Co. angelegt. Wirf einen Blick hinein!

Zum Shopping Guide!