Hochzeitsdeko aus Holz ist ein Must-Have für den beliebten rustikalen Hochzeitsstil und liefert Stoff für jede Menge DIY-Projekte. Baumstämme, Holzscheiben, Äste, Obstkisten – eigentlich kann man nahezu alles in die Dekoration einbauen was aus Holz ist. Und das ist nicht nur für eine Alm- oder Scheunenhochzeit geeignet, sondern kann auch in modernen Hochzeitslocation wunderbar eingebaut werden. Wir haben für Euch wieder eine Collage mit den schönsten Ideen für eine rustikale Hochzeit angelegt.

Tischdekoration mit Holzelementen

Stehen bei Eurer Location nur normale weiße Tischdecken zur Auswahl, könnt Ihr die Tische wunderbar mit Holzbrettern dekorieren und diese wie einen Tischläufer der Länge nach auflegen. Baumstämme als Dekoschalen sind der Klassiker und bei runden Tischen tolle „Centerpieces“. Besonders stylisch sind große Rindenstücke alsTischdeko, wobei diese nicht so leicht aufzutreiben sind.

Kleine Holzscheiben für die Namenskarten, Tischnummern oder gar das “Ringkissen“ gibt es bei Amazon um wenig Geld. Teuer wird es nur, wenn Ihr die größeren Baumscheiben als Untersetzer für die Teller verwenden möchtet. Zusätzlich könnt Ihr noch etwas Streudeko auflegen wie zum Beispiel kleine Holzherzen, Zweige oder Tannenzapfen.

Hochzeitsdeko mit Baumstämmen, Ästen oder ganzen Bäumen?!

Gibt es bei Eurer Location einen schönen Garten mit größeren, alten Bäumen? Dann verwendet diese unbedingt für Eure Hochzeitsdekoration. Ihr könnt Lichterketten und Girlande dranhängen oder Euch zwischen zwei Baumen mittels Tüchern einen Hochzeitsbogen zaubern. Baumstämme sind gute Abstellflächen für Kerzen aller Art beziehungsweise auch für die Hochzeitsblumen.

Alte Holzleiter als Hochzeitsdeko

Alte Leitern oder Regale aus Holz bilden eine tolle Basis für schöne Dekoelemente mit Blumen, Kerzen und Fotos.

Obstkisten und Holzschilder

Damit ist Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt Euch etwa eine ganze (Candy) Bar mittels alten Obstkisten aufbauen, indem Ihr sie etwas versetzt übereinander stapelt. Nagelt Euer Gerüst aber lieber etwas zusammen, nicht dass Euer Kunstwerk am Ende ausereinanderfällt. Solche alten Holzkisten könnt Ihr aber auch wunderbar als für Blumengestecke, Box für Glückwunschkarten, Notfallkiste für die Toilette oder sonstige Dekoration verwenden.

Mit Holzschildern könnt Ihr alle nach Lust und Laune beschriften und verleiht Eurer Location damit gleichzeitig richtige Eyecatcher. Weitere Ideen für Schilder und Beschriftungen findet Ihr im Beitrag zum Thema „coole Hochzeitsdetails“ oder auf unserer Pinterestwand:

 

Hochzeitsbogen aus Holz

Die schönen Hochzeitsbögen gehören schon in die Kategorie Hochzeitsdeko Deluxe, können aber mit etwas handwerklichem Geschick auch selbst hergestellt werden.

Hochzeit Florist, Hochzeitsflorist, Hochzeitsblumen, Blumenschmuck Hochzeit,

Holzzäune und Europaletten

Hobbybastler und Teilzeithandwerker können mit alten Zäunen, Europaletten, Teppichen und Polster eine eigene romantische Hochzeitslounge zusammenstellen – ideal für Outdoor- bzw. Gartenhochzeiten.

Für die  Planung Eurer Hochzeitsdeckung haben wir übrigens ein tolles Tool für Euch: Unsere ultimative Hochzeitsdeko-Checklist. Jetzt einfach downloaden!

Zum Abschluss noch ein paar Inspirationen für eine hölzerne Hochzeitsdeko aus Instagram: