Die Sitzordnung ist ein wichtiger Teil der Hochzeitsplanung. Schließlich soll jeder Gast jemanden zum Unterhalten haben, damit ein gute Stimmung auf der Hochzeit entsteht. Zum Sitzplan gehören auch Tischkarten für Eure Gäste. Selbstgemachte Namenskarten sorgen für eine persönliche Note und sind eine besonders nette Aufmerksamkeit für jeden Hochzeitsgast. Für alle Hobbybastler und fleißigen DIY-Bräute haben wir deshalb die schönsten Ideen für Eure DIY-Tischkarten herausgesucht.

Im Blog haben wir für Euch übrigens auch tolle Ideen für Euren DIY-Sitzplan.

Tischkarten mit Zweigen

Mit grünen Zweigen oder Blumen lassen sich ganz einfach Tischkarten herstellen und Ihr habt damit auch gleichzeitig eine wunderschöne Tellerdekoration. Die Karten selbst könnt Ihr in Ruhe vorbereiten. Leere Tischkarten oder Geschenk-Anhänger gibt es in allen Formen und Farben zu kaufen. Ihr könnt aber auch einen Stanzer aus Herzform oder eine Zackenschere verwenden um Eure Tischkarten auszuschneiden.

Ein oder zwei Tage vor der Hochzeit sind die frischen Zweige (z.B. Olivenzweigen, Rosmarin oder Eukalyptus), passend zu Eurem Blumenschmuck, von der Floristin abzuholen und die Kärtchen daran zu befestigen. Bis zur Hochzeit dann am besten kühl lagern.

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Barbara (@landkindundbraut) am

DIY Tischkarten mit Blumendeko

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

Handgemachte Aquarell-Kalligraphie Tischkarten auf altem Baumwollpapier

Diese Tischkarten sind schon etwas für Fortgeschrittene, können aber mit etwas Übung in Kalligraphie und viel Geduld selbst gebastelt werden. Baumwollpapier ist auf Amazon erhältlich. Darauf könnt Ihr ein Raster einzeichnen, das Papier gut knicken und per Hand abreißen. So ist jede Tischkarte individuell und hat ihre eigene Form. Mit Aquarellfarben könnt Ihr einen schönen Wasserfarben-Look zaubern und nach dem Trocken die Namen darauf schreiben bzw. zeichnen.
Achtung: Kann sein, dass Ihr nach dem Trocken das wellige Papier wieder glatt pressen müsst.
Natürlich gibt es auch schon einige Anbieter, die solche handgemachten Tischkarten verkaufen. Ihr könnt sie online bestellen und mit Zweigen dekorieren.

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

Rustikale Tischkarten

Kleine Äste oder Korken sind der ideale Tischschmuck für rustikale Hochzeiten. Für die Tischkarten die Holzdeko einfach in der Mitte einritzen und die Schilder hineinstecken.

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bridal Secret Room (@bridal_secret_room) am

Namenskarten mit Motto

Ein verschnörkelter Schlüssel für Vintage-Hochzeiten, Federn für die Boho-Hochzeit oder Muscheln für eine mediterrane Sommerhochzeit – wählt ein Thema für Eure Hochzeit und zieht es wie einen roten Faden durch Euer Hochzeitskonzept, zum Beispiel bei den Tischkarten 😉

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

Tischkarten und Gastgeschenk in einem

Eine weitere praktische Idee ist die Kombination aus Gastgeschenk und Tischkarten in einem. Einfach Karten beschriften und am Gastgeschenk befestigen

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hochzeitskiste (@hochzeitskiste) am

Namenskarten für den Herbst

Tannenzapfen, Fichtenzweige oder Laub sind die perfekte Deko für eine Hochzeit im Herbst und eigenen sich wunderbar für die Tellerdekoration und die Namensschilder.

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

tischkarten hochzeit, namenskarten hochzeit, sitzplan hochzeitsgäste

Weitere originelle Ideen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von WeddingDates (@weddingdates) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Handgemacht.blog (@handgemacht.blog) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michelle Erfurth (@chelli.me) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hochzeitsplanung Salzburg (@bridesandfairylights) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von glücklicheiraten | Nicole (@gluecklicheiraten) am