Zu einer individuellen Tischdeko gehören auch das Gedeck und die Dekoration der Teller. Wer sich etwas Besonderes wünscht, sollte das im Vorhinein planen, einmal zur Probe decken und sich mit der Location absprechen. Doch wo gehören Tischkarten, Gastgeschenk und sonstige Deko eigentlich hin? Wir haben ein paar Tipps und Inspirationen für Eure Platzdeko.

Location-Betreiber berechnen oft ein paar Euro Gedeck pro Person. Das umfasst üblicherweise Teller, Besteck, Gläser sowie Servietten. Folgendes könnt Ihr zusätzlich als Platzdeko um und auf den Tellern verwenden:

1. Namenskarten

Wenn Ihr eine fixe Sitzordnung habt, sind die Tischkarten natürlich ein Must-Have. Ihr könnt sie entweder lose am Teller bzw. davor auflegen oder mittels Dekoband festbinden (z.B. an Gastgeschenk, Serviette, Zweigen).

Namenskarten Hochzeit grün, Tischkarten Hochzeit Ideen

2. Servietten

Die Servietten gehören zur Standardausrüstung des Gedecks und können auf dekorative Weise in Eure Platzdeko integriert werden. Ihr könnt sie entweder auf den Teller, neben oder auch unterhalb des Geschirrs aufgelegen. Ob sie nun gefaltet oder dekorativ zusammengebunden, mit in die Bestecktasche oder in einen Serviettenring gesteckt werden – da gibt es viele Möglichkeiten.

Tipp: Sprecht Euch hier unbedingt mit Eurem Location-Betreiber bzw. dem Caterer ab. Wenn die Servietten dort zur Verfügung gestellt werden, müsst Ihr sie für die Dekoration eventuell vorher abholen (oder der Dienstleister legt Sie ohnehin nach Eurem Wunsch auf). Wollt Ihr mit den Servietten farbliche Highlights setzen und besorgt deshalb eigene, sollte die Location ebenso Bescheid wissen, damit sie nicht doppelt gelegt werden.

Tischdeko Hochzeit blau, Platzdeko, Hochzeit Servietten, Teller Dekoration Tischdeko Hochzeit rosa, Platzdeko, Hochzeit Servietten, Teller Dekoration

3. Bestecktaschen

Eine tolle Möglichkeit, die Gäste auf ihren Plätzen zu begrüßen, sind sogenannte Bestecktaschen. Damit können Besteck, Serviette und Tischkarten auf nette Weise verpackt werden. Idealerweise kommt so eine Bestecktasche dann neben den Teller.

4. Gastgeschenke

Gastgeschenke gebt Ihr am besten auf die Teller oder oberhalb.

Platzdeko Hochzeit, Tellerdeko, Gastgeschenk, TIschkarten, Namensschild

5. Blumendeko oder Zweige

Weiters könnt Ihr auch Dekoelemente wie einzelne Blüten oder Zweige anbringen. Eykalyptus, Olivenzweige oder Rosmarin sind besonders beliebt.

Platzdeko Hochzeit, Olivenzweig Hochzeit Tischdeko dezent Platzdeko Hochzeit Platzdeko Hochzeit Vintage Dekoration Teller Hochzeit

6. Menükarten

Es bleibt Euch überlassen, ob Ihr jedem Gast eine Menükarte auf den Platz legt. Aus Erfahrung können wir aber sagen, dass eine Karte pro 2-4 Gäste vollkommen ausreicht. In diesem Fall könnt Ihr die Menükarten zum Beispiel zwischen jeden zweiten Teller legen oder in gleichmäßigen Abständen in der Tischmitte platzieren.

Platzdeko Hochzeit, Menükarte Eukalyptus Platzdeko Hochzeit, Menükarte Eukalyptus

7. Nachricht oder Spruch

Last but not least könnt Ihr auch einen Spruch in die Platzdeko integrieren und Eure Gäste mit einem netten „Schön, dass du da bist“ begrüßen. Dieser Spruch für die Plätze von Braut und Bräutigam gefällt uns besonders gut:

Platzdeko Hochzeit Ideen

Tipp: Sobald Ihr alles beisammenhabt, legt Eure Platzdeko unbedingt einmal zur Probe auf und fotografiert das Ganze ab. Da Ihr am Tag der Hochzeit den Tisch nicht selbst decken werdet, wird das eine wichtige Vorlage für Eure Helfer bzw. den Locationbetreiber sein. Legt das Foto am besten zusammen mit der gesammelten Tellerdeko in einer Kiste.

Amazon Produktempfehlungen für die Platzdeko

Tellerdeko rustikal und Vintage

Jute und Spitze sind der Klassiker auf Vintage-Hochzeiten und natürlich auch die Platzdeko ideal.

Tischdeko Hochzeit Vintage, Platzdeko Vintage

Don’t forget it, pin it!

Platzdeko Hochzeit Ideen