HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Hochzeit Ideen

30 wunderbare Ideen für Hochzeitsdeko mit getrockneten Blumen

Hochzeitsdeko mit getrockneten Blumen

Bei den Blumen für Brautstrauß und Tischdeko denken wohl die wenigsten an Trockenblumen und -gräser. Nun das wird sich aber bald ändern. Auf Boho Chic Hochzeiten und Fine Art Weddings werden diese nämlich zunehmend eingesetzt. Und das zurecht! Hochzeitsdeko mit getrockneten Blumen ist natürlich, wild, rustikal, nachhaltig und kann gleichzeitig unglaublich zart und elegant arrangiert werden. Ein schöner neuer Hochzeitstrend, der dem aktuellen Zeitgeist der Mode-, Interior- und Hochzeitswelt entspricht. Erweitert euren Hochzeitshorizont und lasst euch von wunderbaren Ideen inspirieren, die wir dazu gefunden haben. 

Schilf, Pampasgras, Brunia, Weizen und Samtgras sorgen für natürliche und sanfte Blush-, Nude- und Erdtöne. Getrockneter Eukalyptus und konservierte Blüten bringen etwas Farbe ins Spiel. Trockenblumen und -gräser können zudem auch wunderbar mit frischen Blumen gemixt werden und sind für jede Stilrichtung geeignet. Ob Boho, elegant oder rustikal.

Vorteile von Hochzeitsdeko mit getrockneten Blumen

Getrocknete Blumen in der Hochzeitsdeko sind originell, stilvoll und vor allem nachhaltig. Das heißt man kann die Deko auch lange nach der Hochzeit noch für das eigene Zuhause nutzen und hat damit eine tägliche Erinnerung an diesen besonderen Tag. Der Gedanke gefällt uns am allermeisten, denn nach Hochzeiten werden meist so viele Blumen weggeworfen. Auch die Gäste können sich Blumen mitnehmen, ohne darauf achten zu müssen, dass sie auf der Heimreise genug Wasser bekommen.

Aufgrund der Beständigkeit verhindert ihr außerdem auch das Risiko, dass Teile der Blumendeko schon am Hochzeitstag selbst welk werden. Damit sind vor allem jene Teile gemeint, die nicht bewässert werden können, wie zum Beispiel Ansteckblumen, Haarblumen oder sonstige frei hängende Dekoration.

Ein weiterer Vorteil von getrockneten Blumen bei der Hochzeit ist, dass man die Blumendeko schon einige Zeit vor der Hochzeit vorbereiten kann. Somit ist kurz vor oder am Hochzeitstag selbst nicht mehr so viel zu tun. Ideal für DIY Bräute, die bei Tischdeko & Co gerne auch selbst Hand anlegen möchten. Auch als Deko-Accessoires für Tischkarten, Briefumschläge und Gastgeschenke eignen sich Trockenblumen wunderbar. Schöne Blumensorten für DIY-Projekte findet ihr übrigens in unserer eigens dafür angelegten Etsy ListeAußerdem findet ihr dort auch Anbieter, die wunderschöne Dekoartikel und Brautsträuße aus getrockneten und konservierten Blumen herstellen. Zu unseren Favoriten gehören HBotanicsWeddings und Blumenstil.

Anzeigen