HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Hochzeit planen

Aufgaben der Trauzeugen: Profi-Tipps von Marie & Jakob

Aufgaben der Trauzeugen_Hochzeitskiste_Titelbild

Mitgefangen, mitgehangen. So ähnlich müssen sich wohl die beiden Trauzeugen Marie und Jakob im gleichnamigen Film „Trauzeugen“ fühlen. Bei ihrem befreundeten Brautpaar Ruth und Tobias läuft bei den Hochzeitsvorbereitungen wegen eines folgenschweren Missgeschickes des Bräutigams gar nichts mehr. Deshalb sollen kurzerhand die beiden Trauzeugen das Ruder übernehmen: eine Paartherapeutin und ein Scheidungsanwalt. Das ist die wohl außergewöhnlichste Konstellation für ein Hochzeitsplaner-Duo und diese sorgt erwartungsgemäß für jede Menge Wirbel. Was Edeltauben und Eisskulpturen damit zu tun haben, seht ihr im Film. Aber hier bei Hochzeitskiste geben Marie und Jakob exklusive Tipps, welche Aufgaben Trauzeugen erfüllen sollten. Erfahrung haben die beiden ja inzwischen genug.

Als Trauzeuge oder Trauzeugin ist man weitaus mehr als die Person, die die Trauung mit seiner Unterschrift bezeugt. Vielleicht hat der Trauzeuge dem Bräutigam sogar mit der Inszenierung des Heiratsantrages geholfen oder dabei als Fotograf fungiert. Die Trauzeugin kann für eine Braut die Lebensretterin sein. Wer hilft einem mit dem üppigen Brautkleid auf dem WC? Wer hilft mit Blasenpflaster aus, wenn die Schuhe drücken? Wer hat das Makeup-Täschchen zur Hand, um kleine Pannen zu beheben? Die Trauzeugin. Marie und Jakob zeigen uns in der Romantik-Komödie „Trauzeugen“ auf turbulente und humorvolle Weise, dass aber noch viel mehr in den Aufgabenbereich von Trauzeugen fallen kann.

Marie und Jakob geben eine Tanzeinlage
Foto: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Witzige Chaos-Komödie „Trauzeugen“

Er ist Scheidungsanwalt, sie Paartherapeutin: Jakob (Edin Hasanovic) und Marie (Almila Bagriacik) sind grundverschieden. Sie rettet Beziehungen, er löst sie auf. Und hiermit wäre die Geschichte auch schon zu Ende, würden sie nicht plötzlich als Trauzeuge und Trauzeugin gemeinsam die Hochzeit ihrer besten Freunde Ruth (Cristina do Rego) und Tobi (László Branko Breiding) retten müssen – und zwar um jeden Preis! Denn die Zeit läuft. Warum? Das wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Nur so viel: Die Meinung von Jakob „Ihr könnt auch einfach im Sommer heiraten. So what? Ist doch sowieso viel schöner.“ kommt beim Brautpaar jedenfalls gar nicht gut an. Ob das gutgeht, wenn zwei so unterschiedliche Temperamente wie Marie und Jakob aufeinanderprallen? Die beiden Sturköpfe, die mehr verbindet, als sie ahnen, steuern zwischen Trauring-Fitting, Fotoshooting und einem Tauben-Intermezzo mit Folgen unweigerlich auf eine Katastrophe zu – in der weit mehr auf dem Spiel steht als nur das „Ja-Wort“ von Ruth und Tobi.

Seit dem 15. Januar steht der Film allen Romantikern via Download zum Kauf
auf allen gängigen Plattformen zur Verfügung
und ab dem 1. Februar als Video on Demand zum Leihen.
Alle Infos zur Verfügbarkeit des Films gibt es bei Paramount.

Übrigens: Das Team von Hochzeitskiste hat den Film bereits gesehen und sehr viel dabei gelacht.

Jetzt wollen wir euch nicht länger vorenthalten, welche Profi-Tipps Marie und Jakob euch verraten.

Wen wählt man als Trauzeuge bzw. Trauzeugin aus?

Früher war es eine relativ pragmatische Entscheidung einen Trauzeugen zu ernennen. Es war aus formellen Gründen einfach notwendig. Heutzutage gilt es als ganz besondere Ehre, die sich wohl alle Geschwister oder Freunde des Brautpaares erhoffen. Als Trauzeuge ausgewählt zu werden, ist für beide Seiten meist eine emotionale und ergreifende Entscheidung. Es bedeutet nämlich, dass man für Braut oder Bräutigam ein ganz besonders wichtiger Mensch ist. Die meisten Brautpaare entscheiden sich für die Schwester, den Bruder oder die beste Freundin bzw. den besten Freund. Aber natürlich können auch Eltern diese Rolle übernehmen. Besonders rührend ist es, wenn der erwachsene Sohn der Trauzeuge seines Vaters sein darf. Bei der Wahl des Trauzeugen sollten aber nicht nur die Emotionen eine Rolle spielen. Da diesem nämlich verschiedenste Aufgaben zuteilwerden können, solltet ihr bei eurer Wahl bedenken, wie gut derjenige diesen „Job“ erfüllen kann. Aber dazu mehr bei den Aufgaben der Trauzeugen.

Wie inszeniert man die Frage „Willst du mein Trauzeuge werden?“

Es gibt verschiedensten Möglichkeiten, wie ihr euren besten Freund oder eure beste Freundin fragen wollt, ob sie das Amt als Treuzeugen übernehmen wollen. Am besten ihr wählt jene Variante, die zu euch am besten passt. Männer können ganz gemütlich bei einem Bier fragen. Wenn sie den Moment etwas denkwürdiger gestalten wollen, dann könnt ihr bei einer gemeinsamen sportlichen Aktivität euren Wunsch ansprechen. Für Frauen würde es gut passen, schick gemacht in einer Bar die beste Freundin zu fragen, ob sie Trauzeugin werden möchte. Eine süße Idee ist es auch, etwas selbst Gebackenes mit diesen Worten zu verzieren.

Babyklamotten aussuchen ist keine Aufgabe für die Trauzeugin
Foto: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Wie viele Trauzeugen sollte man wählen?

Ihr könnt für die Trauung am Standesamt und in der Kirche durchaus dieselben Trauzeugen nehmen. Da die Wahl oft ohnehin schwerfällt, wen der liebsten Herzensmenschen man wählen sollte, ist es die elegantere Lösung eben verschiedenen Personen die Ehre zuteil werden zu lassen. So könnt ihr zum Beispiel für das Standesamt Bruder oder Schwester als Trauzeugen wählen und für die kirchliche Trauung die besten Freunde.

Die Aufgaben der Trauzeugen

Die Pflichten und Aufgaben von Trauzeugen beginnen bereits lange vor dem Hochzeitstag. In welchem Ausmaß ihr den Trauzeugen und die Trauzeugin in die Hochzeitsvorbereitungen einbinden wollt, liegt ganz bei euch. Es hängt aber auch davon ab, wieviel diese mithelfen wollen. In manchen Ländern sind die Aufgaben der Trauzeugen äußerst umfangreich, was hierzulande nicht üblich ist. Bei einer großen Hochzeitsfeier ist es allerdings durchaus sinnvoll, in der Hochzeitsplanung weitere helfende Hände zu haben. Dann ist es auch gut, wenn die Trauzeugen eine Checkliste führen, so wie es Marie im Film „Trauzeugen“ ganz vorbildlich macht. Je kleiner die Hochzeit, umso weniger Unterstützung werdet ihr von den Trauzeugen benötigen. Wir geben euch hier einen Überblick, welche Tätigkeiten sinnvollerweise eure Trauzeugen übernehmen können.

Die Aufgaben der Trauzeugen bei der Hochzeitsplanung

Bei DIY-Tätigkeiten unterstützen

Man kann viel Geld sparen, wenn man für die Hochzeit selbst etwas bastelt. Von der Hochzeitseinladung und den Tischkarten über Girlanden und Autodosen bis hin zum Cake Topper gibt es genug Möglichkeiten, um kreativ zu werden. Ladet eure Trauzeugin und die Brautjungfern zu einem gemütlichen Nachmittag ein, um Tischkarten zu basteln, Gastgeschenke zu befüllen u.v.m. Marie hat sogar Unterstützung von Jakob bekommen und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Jakob und Marie finden sich außerdem in einem Blumenladen wieder:
Jakob: „Müssen es immer Blumen sein?“
Marie: „Wie willst du eine Hochzeit ohne Blumen feiern?“
Jakob: „Du bist noch inside the box. Ich sage immer: raus aus der Comfortzone. Und was finden wir da? Pyrotechnik.“
Verkäufern: „Die Blumen sind schon mal feuerfest.“

Aufgaben der Trauzeugen im Blumenladen
Foto: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Organisation des Junggesellenabschiedes

Die Aufgabe, die wohl jeder Trauzeuge und jede Trauzeugin am allerliebsten wahrnimmt, ist die Organisation des Junggesellenabschiedes. Genau wie die Hochzeit selbst, gibt es auch diese Party hoffentlich nur einmal im Leben von Braut und Bräutigam. Es ist die Aufgabe der Trauzeugen, dass aus dem JGA eine ausgelassene Partynacht mit lustigen Spielen und vielen Erinnerung wird.

Beratung beim Kauf der Brautmode

Für Bräute steht ohnehin fest, dass sie ihr Brautkleid nur in Anwesenheit der Trauzeugin und Brautjungfern aussuchen. Ein so einzigartiges Shopping-Erlebnis muss man einfach mit den besten Freundinnen teilen. Männer suchen ihren Hochzeitsanzug meist nicht in ganz so großer Runde aus. Aber zumindest den Trauzeugen als Berater zur Seite zu haben, ist auf jeden Fall eine gute Idee. Es ist außerdem gar nicht unüblich, dass die Braut den Bräutigam zur Anprobe begleitet. Denn es ist ganz besonders wichtig, dass der Stil des Hochzeitsanzuges zum Brautkleid passt. 

Babybauch streicheln ist eine Aufgaben der Trauzeugen
Foto: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Geschenk für Braut oder Bräutigam

Oftmals wollen die Trauzeugin und die Brautjungfern der Braut ein gemeinsames Hochzeitsgeschenk überreichen. Das zu koordinieren fällt dann ebenfalls in den Aufgabenbereich der Trauzeugin. Ebenso verhält es sich mit den besten Freunden des Bräutigams und seinem Trauzeugen.

Ansprechperson für die Hochzeitsgäste

Bei einer wirklich großen Hochzeit ist es wichtig, dass nicht alle Gäste bei Fragen oder Unklarheiten auf Braut und Bräutigam einstürzen. Daher könnt ihr bereits in eurer Hochzeitseinladung eure Trauzeugin oder euren Trauzeugen samt Kontaktdaten als Ansprechpartner angeben. Somit könnt ihr euch voll und ganz auf die Hochzeitsplanung konzentrieren und euren Hochzeitstag genießen. Für die Trauzeugin oder den Trauzeugen ist es wichtig, eine Checkliste zu führen sowie Zeit- und Ablaufplan am Hochzeitstag bei sich zu haben.

Emotionale Stütze

Der Großteil der Hochzeitsplanung liegt meist bei der Braut. Und seien wir ehrlich: Die Planung einer Hochzeit ist nicht immer leicht. Wahrscheinlich kommt jede Braut früher oder später in die Situation, dass sie sich völlig überfordert fühlt mit all den Auswahlmöglichkeiten und offenen To Dos. In solchen Momenten ist es wichtig, dass sie sich auf ihre Trauzeugin verlassen kann, die ihr mit Rat und Tat zur Seite steht.

Fotoshooting-Assistenz ist eine Aufgabe für die Trauzeugen
Foto: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Cool bleiben ist auch bei Marie und Jakob ein Thema:

Marie: „Ich verspreche dir, das wird eine ganz entspannte Hochzeit.“
Jakob: „Es gibt keine entspannte Hochzeit.“
Marie: „Natürlich gibt es die.“
Jakob: „Ne, gibt es nicht. Dieser Tag ist beladen mit Erwartungen und dann wachst du morgens auf und hast Herpes.“
Marie: „Also warst du noch nie auf einer entspannten Hochzeit? Super. Dann ist das deine Premiere.“

Die Aufgaben der Trauzeugen während der Hochzeit

Verwahrung der Eheringe

Das Ringkissen sollte unbedingt von den Trauzeugen verwahrt werden. Es ist viel zu riskant, dass Braut und Bräutigam in ihrer Aufregung darauf vergessen könnten. Außerdem gibt es bei vielen Hochzeiten einen Ringträger unter den kleinen Hochzeitsgästen. Die Trauzeugin kann dem Blumenkind das Ringkissen rechtzeitig geben, bevor es sich auf den Weg zum Altar macht.

Koordinator des Ablaufs und Ansprechpartner

Bei einer Hochzeit ist es besonders wichtig, dass eine oder zwei Personen den Ablauf und den Zeitplan im Auge behalten. Und das ist die Aufgabe der Trauzeugen. Das Brautpaar soll seinen Hochzeitstag entspannt genießen können, ohne die nächsten Programmpunkte und die Einhaltung des Zeitplans im Hinterkopf haben zu müssen. Außerdem können die Trauzeugen als Ansprechpartner für Hochzeitsgäste und Hochzeitsdienstleister fungieren, damit die Braut nicht mit allen möglichen Kleinigkeiten aufgehalten werden. Wenn ihr euch also dazu entscheidet es so zu handhaben, dann vergesst nicht, euren Gästen und Dienstleistern das vorab mitzuteilen.

Eine musikalische Vorführung ist eine Aufgaben der Trauzeugin
Foto: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Geschenke sicher aufbewahren

Es werden überschwänglich Glückwünsche ausgesprochen, es werden Geschenke überreicht und zur Seite gelegt. Dann geht die Hochzeitsparty weiter. Aber Vorsicht: Die meisten Hochzeitsgeschenke sind wertvoll. Vor allem die unscheinbar wirkenden Briefumschläge mit Bargeld. Als Trauzeuge oder Trauzeugin sollte ihr euch unbedingt darum kümmern, diese zu sammeln – Kuverts am besten in einer Kartenbox – und dann die Geschenke direkt in einem versperrten Auto verstauen. Man möchte es nicht glauben, aber leider ist es auch schon passiert, dass bei Hochzeiten Geschenke entwendet wurden.

Eine Rede halten

In manchen Ländern gehört eine Hochzeitsrede zu den Pflichten des Trauzeugen. Wir würden sagen, es kommt ganz auf das Brautpaar und seine Freunde an, ob und in welchem Rahmen der Trauzeuge oder die Trauzeugin das Wort ergreift. Es ist definitiv kein Muss. Für eine Hochzeit ist es völlig ausreichend, wenn Braut und Bräutigam sich in einer kurzen Rede bei den Hochzeitsgästen bedanken oder, wenn jemand der Brauteltern sprechen möchte.

Jakob gibt eine Tanzeinlage
Foto: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Absolute No Gos für Trauzeugen

Es ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit, dass alle Personen, die beim Ablauf der Hochzeit eine Rolle spielen, pünktlich erscheinen. Das betrifft ebenso die Trauzeugen. Zum einen haben sie womöglich die Verantwortung für die Einhaltung des Zeit- und Ablaufplanes bekommen und zum anderen sollen sie nicht durch Verspätung für unnötiges Aufsehen sorgen.

Braut und Bräutigam wollen besonders mit ihren besten Freunden und Trauzeugen ordentlich ihren Hochzeitstag feiern. Allerdings sollten Trauzeugen pflichtbewusst auf ihren Alkoholkonsum achten, bis ihre Aufgaben erledigt sind. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sie etwas Wichtiges vergessen. Braut und Bräutigam verlassen sich schließlich auf sie.

Marie: „Hast du das im Griff? Sag mir, dass du das im Griff hast!“
Jakob: „Alles gut, alles gut.“

Psst … das sieht aber nicht wirklich danach aus.

Werbeplakat für den Film Trauzeugen
Foto: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Fazit: Die Aufgaben von Trauzeugin und Trauzeuge können variieren

In welchem Umfang die Trauzeugen das Brautpaar unterstützen, muss ganz individuell vereinbart werden und für alle Beteiligten passen. Im Film „Trauzeugen“ werden Marie und Jakob ungefragt mit allen verbleibenden Hochzeitsvorbereitungen und Pflichten beglückt, was man im realen Leben natürlich nicht einfach so machen kann. Es ist allerdings schon sehr wichtig, dass Braut und Bräutigam auf Unterstützung zählen können. Schließlich ist die Planung einer Hochzeit, auch ohne Komplikationen wie bei Ruth und Tobi, ein Großprojekt. Außerdem können Aufgaben der Trauzeugen auf jeden Fall unter den Brautjungfern und Freunden des Bräutigams aufgeteilt werden. Wichtig ist aber, dass der Trauzeuge oder Trauzeugin diese koordiniert und den Überblick behält.

Jakob: „Wir müssen es Ruth und Tobi irgendwann sagen.“
Marie: „Ja, aber doch nicht jetzt.“

Und dabei sind es nur noch wenige Tage bis zur Hochzeit. Hm, oje oje, worum es dabei wohl geht? Es klingt jedenfalls unheilvoll.

TRAUZEUGEN – Details zur Produktion

In den Hauptrollen der romantischen Komödie sind Edin Hasanovic („Rate Your Date“, „Im Westen nichts Neues“) als Jakob und Almila Bagriacik („Die Kaiserin“, „4 Blocks“) als Marie zu sehen. An ihrer Seite spielen Cristina do Rego („Türkisch für Anfänger“, „Nightlife“) und László Branko Breiding („Start the fck up“) das Brautpaar. Zum weiteren Ensemble zählen Iris Berben als Frau Dr. Kober („Traumfrauen“, „Der Vorname“), Nilam Farooq („Contra“, „Mein Blind Date mit dem Leben“), Aurel Mertz („Aurel Original“) und Kult-Comedian Kurt KrömerFinn Christoph Stroeks und Lena May Graf geben mit TRAUZEUGEN ihr Spielfilm-Debüt.

TRAUZEUGEN ist eine Produktion von PANTALEON Films und SevenPictures Film, produziert von Dan Maag, Daniel Sonnabend und Marco Beckmann, und wurde mit Mitteln der Filmförderung Berlin-Brandenburg (MBB), der Hessen Film & Medien, des FilmFernsehFonds Bayern (FFF), der Filmförderungsanstalt (FFA) und des Deutschen FilmFörderFonds (DFFF) gefördert. 

Don’t forget it, pin it!

Aufgaben der Trauzeugen_Hochzeitskiste_Pinterest

Alle Fotos: © 2022 Pantaleon Films GmbH

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitsgeschenke, Accessoires und Hochzeitsdeko online kaufen?

Wir haben für euch einen Hochzeits-Shopping Guide mit den besten Hochzeitsideen auf Amazon, Etsy & Co. angelegt. Werft einen Blick hinein!

Zum Shopping Guide