HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Hochzeit Ideen

Rustikale Märchenhochzeit: Rustic meets Boho Chic

Rustikale Märchenhochzeit - Titelbild

Bei diesem Styled Shooting würde sich jede Braut wie die Prinzessin auf einem Schloss in längst vergangener Zeit fühlen. Die Hochzeitsfeier findet in einem rustikalen Saal statt. In der Mitte steht die Hochzeitstafel – ein alter, grob gearbeiteter Holztisch üppig dekoriert mit ländlicher Floristik sowie eingedeckt mit edlem Porzellan und goldenem Besteck. Aber seht selbst und lasst euch von dieser rustikalen Märchenhochzeit, die mit so viel Liebe zum Detail umgesetzt wurde, inspirieren.

Boho Style und moderne Geometrie in perfekter Harmonie

Im Vordergrund dieses Stylingkonzeptes stehen geometrische Formen, sowohl gedeckte als auch frische Farben und Nachhaltigkeit. Im Traubogen und in vielen Deko-Details, wie den Teelichtern, finden sich moderne geometrische Formen. Sie sind gleichermaßen dezent wie edel gehalten. Kombiniert mit den Farbtönen Gold, Creme, Tannengrün und Rustic Orange bilden sie eine unheimlich geschmackvolle Komposition. Es wurden viele Naturmaterialien und regionalen Produkte verwendet, was sich durch die gesamte Hochzeitsdeko, Hochzeitspapeterie und sogar durch die Brautmode zieht.

Saisonale Floristik mit orangefarbenen Rosen

Tannenzweige, Eukalyptus und Trockenblumen harmonieren wunderbar mit den orangen Farbakzenten von Rosen und Flamingo und verleihen der Floristik ein rustikales und gleichzeitig frisches Gesamtbild. Wichtig war hier den Organisatoren, dass überwiegend saisonale Floristik verwendet wird. Die ausgewählten getrockneten Blüten und Gräser können sogar saisonunabhängig genutzt werden.

Rustikale Märchenhochzeit mit Boho-Brautstyling

Die Braut trägt eine Kombination aus einem Tüllrock und einem Oberteil. Das Top lässt sich nach der Hochzeit sehr schön zu feinen Hosen, kurzen Röcken oder auch zu Jeans und Shorts kombinieren. Das Styling der Haare ist durch leichte Wellen und dezente Flechtelemente romantisch verspielt und bekommt durch den Blumenkranz den perfekten Boho-Touch. Das Make-up ist natürlich, aber trotzdem ausdrucksstark. Die grünen Augen der Braut strahlen regelrecht durch die perfekte Farbwahl aus Bordeauxrot, Apricot und Gold.

Der Märchenprinz im Vintage-Look

Der Anzug des Bräutigams in sanften Erdtönen wird durch orangefarbene Akzente aufgefrischt. Bei der Auswahl des Anzugs wurde darauf geachtet, dass ausschließlich Naturmaterialien verarbeitet wurden. Der Bräutigam trägt eine Fliege in Rustic Orange, die dem ockerfarbenen Outfit ein dezentes farbiges Detail verleiht. Die gehämmerten Trauringe bestehen übrigens aus recycelten Gelbgold.

Romantisch und liebevoll gearbeitet: Die Papeterie

Die entzückende Papeterie besteht zu 100% aus Baumwolle. Die Kanten der Karten sind handgerissen, was gemeinsam mit den floralen Motiven und den optimal gewählten Schriftarten der Papeterie einen romantischen Vintage-Style verleiht. Somit wird das Motto dieser rustikalen Märchenhochzeit stimmig aufgegriffen. Eine hinreißende Idee ist auch, dass die geplotterten Namen für den Sitzplan und für die Namenskärtchen auf echten Pflanzenblättern angebracht wurden.

Sweet Table trifft rustikale Brettljause

Die Hochzeitstorte und die Sweets wurden farblich sowie auch geschmacklich passend für das Gesamtkonzept kreiert und begeistern ebenfalls mit der schönen Kombination von Tannengrün und Rustic Orange. Auf Vesperplatten aus Holz wurden verschiedene Wurst- und Käsespezialitäten aus der Region liebevoll mit saisonalem Gemüse als Snackbar angerichtet. Die geräucherten Spezialitäten wurden im Naturrauch über verschiedenem Naturholz geräuchert.

Wir danken allen Dienstleistern für diese märchenhaften Inspirationen!

Dont’t forget it, pin it!

Anzeigen