HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Brautstyling

Roter Kussmund für die Braut: 25 wichtige Do’s und Don’ts

Roter Kussmund für die Braut_Titelbild3

Während viele Bräute ein natürliches Braut-Make-up vorziehen, ist für andere eine Statement-Lippenfarbe das perfekte Highlight in ihrem Brautstyling. Und tatsächlich sind auffällig geschminkte Lippen ein großer Hochzeitstrend. Rote Lippen sind jedenfalls perfekt, um als selbstbewusste Braut die eigene Persönlichkeit zu unterstreichen oder einfach für die Party am Abend einen aufregenden Hingucker zu schaffen. Bei einem roten Kussmund für die Braut sind unbedingt einige Do’s und Don’ts zu beachten und wir verraten euch, welche das sind.

Roter Kussmund für die Braut: Das Highlight am Abend

Keine Frage – eine dramatische Lippenfarbe zur Hochzeit erfordert Mut und Selbstvertrauen. Wenn ihr normalerweise nicht der Typ für auffälliges Make-up seid, dann ist es wahrscheinlich keine gute Idee ausgerechnet am Hochzeitstag ein so verführerisches Detail für euer Braut-Make-up zu wählen. Jede Braut will an ihrem Hochzeitstag besonders schön sein, aber sie sollte auch nicht völlig verändert wirken. Außerdem besteht die Gefahr, dass ihr es später bereut einen zu auffälligen Farbton für die Hochzeit gewählt zu haben. Wenn ihr hin- und hergerissen seid und euch trotzdem als Braut einen roten Kussmund wünscht, dann gibt es dafür eine ganz einfache Lösung: Untertags tragt ihr einen dezenten Farbton in Nude oder gedecktem Rosé und abends dann ein dramatisches Rot, Pink oder Plum.

Foto links: IndigoBlu weddings & Nina Roland Weddings, Foto rechts: Stefanie Anderson Photography

Kussechte Lippenstifte verwenden – vor allem bei kräftigen Farben

Der Lippenstift einer Braut wird am Hochzeitstag sehr stark auf die Probe gestellt. Sekt trinken, umarmen, Küsschen geben, Fingerfood naschen und vieles mehr. Bei dezenten Lippenfarben kann nicht viel passieren. Weniger Aufwand bedeutet auch weniger Stress. Aber bei kräftigen Farben solltet ihr unbedingt zu einem kussechten Lippenstift greifen. Dann fühlt ihr euch auch als Braut mit rotem Kussmund zu 100 Prozent sicher.

Foto rechts: Bianca und Lukas Video und Foto

Roter Kussmund für die Braut: Den perfekten Farbtton finden

Es gibt ein unheimlich großes Spektrum an Rot-Nuancen. Rot kann in Richtung Orange gehen, aber auch in Richtung Pink, Weinrot oder Pflaume. Die Wahl des richtigen Farbtons ist auch eine Frage des persönlichen Stils und der gewünschten Wirkung. Welcher Rotton am besten zu euch und eurem Braut-Make-up passt hängt also auch von eurem Hautton und eurer Haarfarbe ab. Zu schwarzem oder dunkelbraunem Haar sieht ein eher kühles, kräftiges Rot sehr gut aus. Dieses passt in gedämpfter Version auch wunderbar zu Frauen mit dunkelblondem oder hellbraunem Haar. Frauen mit rötlichem Haar, Sommersprossen und einem eher warmen Hautton stehen meist helle Korallentöne besser. Zu elfenbeinfarbiger Haut und braun-rötlichem Haar passen erdige Töne wie Orangerot besonders gut.

Hier findet ihr eine ungefähre Einteilung der häufigsten Rottöne für warme und kühle Farbtypen:

Colour types_Hochzeitskiste

Dunkle Rottöne sind besonders elegant und klassisch. Sie sind auch gewissermaßen etwas zurückhaltender, weil sie nicht so erotisch wirken, wie knallige Rottöne. Besonders Frauen mit schmalen Lippen können ein sexy Tomatenrot tragen ohne besonders aufdringlich zu wirken. Frauen mit vollen Lippen sollten sich der Wirkung eines roten Lippenstiftes schon bewusst sein. Außerdem: Je dunkler ein Lippenstift ist, umso schmaler lässt er die Lippen wirken und er nimmt ihnen optisch auch etwas Volumen und Form.

Übrigens: Der rote Kussmund einer Braut kann und sollte perfekt mit den Farben im Brautstrauß und dem Blumenkranz im Haar abgestimmt werden. 

Foto links: Daniela Ebner Fotografie, Foto rechs: Blue Dolci Artwork

Probiert verschiedene Farben aus, um „euer“ Rot zu finden

Wenn ihr „euer“ Rot noch nicht gefunden habt, dann lohnt sich ein Typberatung bei der Kosmetikerin auf jeden Fall. Aber letztendlich solltet ihr euch allein auf euer Gefühl verlassen. Denn ihr seid es, die sich mit der gewählten Farbe schließlich wohlfühlen sollen. Ansonsten beeinträchtigt das euer Selbstvertrauen und verursacht Unbehagen. Als Braut wirst du an deinem Hochzeitstag ohnehin aufgeregt sein, da wäre die zusätzliche Unsicherheit wegen deines Make-ups absolut kontraproduktiv. Eine gute Idee ist es daher auch, in ein paar Mini-Lippenstifte in den Farben, die euch am besten gefallen, zu investieren. Diese probiert ihr dann in Ruhe zu Hause aus. Achtet dabei darauf, wie ihr damit bei künstlichem und natürlichem Licht wirkt. Lässt euch die Farbe blass wirken? Und wie sieht die Farbe auf Fotos aus?

Roter Kussmund für die Braut: So wird er geschminkt

Vermutlich werdet ihr an eurem Hochzeitstag von einem Profi gestylt und ihr könnt euch entspannt zurücklehnen. Aber wir verraten euch gerne, worauf bei ihr beim Auftragen des Lippenstiftes achten solltet.

So geht’s:

  1. Peelt eure Lippen, z.B. mit einer Zahnbürste, um abgestorbene Haut zu entfernen und die Durchblutung zu fördern. Ihr könnt auch ein Lippenpeeling verwenden.
  2. Zuerst solltet ihr einen farblich passenden Lipliner auf die gesamten Lippen auftragen. Ja, tatsächlich nicht nur auf die Lippenlinien.
  3. Tragt dann den Lippenstift mit einem Lippenpinsel auf. 
  4. Um eine exakte Definition eurer Lippen zu erzielen, umrandet als nächstes den Rand eurer Lippen mit einem Concealer. 
  5. Für mehr Glanz könnt ihr zusätzlich eine farblose Lippenpflege darüber geben.
  6. Als i-Tüpfelchen könnt ihr über dem Lippenherz auf die Haut etwas Highlighter auftragen.
  7. Zum Schluss mit einem Make-up-Fixierungsspray besprühen.

Je professioneller ihr euren Lippenstift zu Beginn auftragt, umso länger wird er halten. Make-up-Profis schwören dabei auf den Lippenpinsel anstatt den Lippenstift direkt aufzutragen. Tragt den Lippenstift auch nicht auf die Innenseite eurer Lippen auf, weil er sich dann auf die Zähne übertragen wird. Bei nicht kussechten Lippenstiften nehmt abschließend ein Taschentuch zwischen die Lippen und schließt diese vorsichtig. Dann wird überschüssige Farbe abgenommen und landet nicht auf eurem Sektglas. Im folgenden Video wird recht gut gezeigt, wie es geht.

Don’t forget it, pin it!

Roter Kussmund Pinterest Collage
Anzeigen