Für den schönsten Tag im Leben investieren die meisten viele Liebe und Zeit in diverse DIY-Projekte – und das nicht nur um Geld zu sparen. Die einen basteln fleißig an der Hochzeitsdeko, die anderen backen lieber. Ihr möchtet Eure Gäste mit selbstgemachten Leckereien überraschen? Etwa mit einem kreativen Homemade Gastgeschenk oder kleinen Törtchen für Eure Candy Bar? Oder vielleicht wollt Ihr oder Eure Helfern sogar die Hochzeitstorte selber machen? Dann haben wir genau das Richtige für Euch: das Hochzeits-Rezeptbuch von Barbara Katzenberger und Wiener Zucker mit saisonal angepassten Rezepten und super einfachen Anleitungen. Hier mal ein kleiner Einblick!

Hochzeitstorte selber machen

Die eigene Hochzeitstorte zu backen oder für jemanden anzufertigen, ist um ehrlich zu sein nicht ganz stressfrei. Denn es sind viele Arbeitsschritte nötig und man trägt eine große Verantwortung. Selbstverständlich gehört auch etwas Back-Talent und Erfahrung dazu. Im Rezeptbuch findet Ihr übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und viele Backtipps, wie zum Beispiel für eine tolle Schokoladen-Hochzeitstorte mit Schoko Drip oder einen lockeren Ombre Cake mit Topfencreme und Heidelbeeren. Zum Dahinschmelzen!

DIY Gastgeschenke-Ideen

In kompaktem und sehr stilvollem Design finden sich viele tolle Ideen für Gastgeschenke, wie zum Beispiel ein super einfaches Rezept für Himbeerzucker für süße Nachspeisen oder unser Favorit:  eine Kokos-Schoko Granola, welche die Gäste gleich am Tag nach der Hochzeit zum Frühstück essen können. Das Rezeptbuch enthält aber auch tolle Sirupe zum Selbermachen wie etwa einen erfrischenden Pfefferminz-Limetten-Sirup für Zuhause oder zum Aufpeppen des Spritzweins auf der Hochzeit. Solche Gastgeschenke sind praktisch und landen nach der Hochzeit bestimmt nicht in irgendeiner Schublade, oder schlimmer, im Müll.

Rezepte für die Hochzeit, Hochzeit rezepte, diy gastgeschenke, hochzeitstorte rezepte, hochzeitstorte selber machen, candy bar ideen

Für Hochzeiten im Herbst oder Winter bieten sich leckere Liköre an, die Ihr mit nur wenigen Zutaten nachmachen könnt.

Rezepte für die Hochzeit, Hochzeit rezepte, diy gastgeschenke, hochzeitstorte rezepte, hochzeitstorte selber machen, candy bar ideen

Unser Tipp: Eine besonders originelle Idee für DIY Namenskärtchen

Rezepte für die Hochzeit, Hochzeit rezepte, diy gastgeschenke, hochzeitstorte rezepte, hochzeitstorte selber machen, candy bar ideen

DIY Candy Bar und Kuchen zum Mitbringen

Wenn Ihr einen richtigen Sweet Table möchtet, ist es ratsam genügend Hilfe zu haben. Denn die Köstlichkeiten müssen zeitnah vor der Hochzeit gebacken und angerichtet werden. Bei einer DIY Candy Bar ist es dann sogar fast notwendig, dass Freunde und Verwandte mithelfen bzw. auch ein paar Leckereien mitbringen. Denn als Brautpaar solltet Ihr am großen Tag nichts Organisatorisches mehr einplanen. Sobald Ihr die gewünschten Leckereien festgelegt habt, solltet Ihr Euch überlegen, wie viele Portionen bzw. Stücke braucht Ihr eigentlich braucht. Bei einer Gästeanzahl von über 100 Personen wird das schon zur Herausforderung, da Ihr genügend Platz, Formen und Deko benötigt. Je nach nachdem Größe und Art der gewählten Leckereien, könnt Ihr bei Eurer Candy Bar dann insgesamt mit etwa 2-3 Stücke/Portionen pro Person rechnen.

Rezepte für die Hochzeit, Hochzeit rezepte, diy gastgeschenke, hochzeitstorte rezepte, hochzeitstorte selber machen, candy bar ideen

Im Rezeptbuch von Wiener Zucker und Barbara Katzenberger findet Ihr jedenfalls tolle Ideen für den Sweet Table wie zum Beispiel leckere Mohn-Himbeer-Cupcakes, Zitronen Cake-Pops oder diese tollen herzförmigen Karottenküchlein:

Rezepte für die Hochzeit, Hochzeit rezepte, diy gastgeschenke, hochzeitstorte rezepte, hochzeitstorte selber machen, candy bar ideen

Das Rezeptbuch bietet noch viele weitere, super einfache Rezept-Ideen zum Nachmachen, auch für alle anderen Gelegenheiten nach der Hochzeit 😛
Probiert es doch mal aus, können wir Euch nur empfehlen.