Nicht jeder kann à la Kate und William heiraten oder eine Märchenhochzeit im Schloss feiern. Das macht nichts, denn es gibt immer wieder tolle und originelle Hochzeitstrends, die den schönsten Tag im Leben noch unvergesslicher machen. Wir haben Instagram einmal nach den neuesten Trends durchsucht und die schönsten, außergewöhnlichen Ideen für Euch gesammelt.

 

1. Rauchfackeln

Das sind eine Form von Signal-Leuchtfackeln, die beim Abbrennen extrem viel Rauch produzieren. Bei Hochzeiten im Freien ideal für schöne und lustige Hochzeitsfotos oder für eine romantische Stimmung während des Hochzeitstanzes.

Ganz wichtig: Niemals drinnen benutzen und nicht Einatmen, also gut in die Höhe halten.

2. Dip-Dye Brautkleider

Ein Brautkleid, das aussieht als hätte man es am unteren Ende in einen bunten Farbtopf getaucht – das ist zwar nicht für „jederfrau“ was, ist aber garantiert ein Highlight auf der Hochzeit.

Diesen Trend kann man dann übrigens auch im Hochzeitskonzept fortsetzen z.B. in Dip-Dye Einladungen und –karten, Hochzeitsschilder (Sitzplan, Tischnummern etc.), Tischläufer, Hochzeitstorte oder gar in den Hochzeitsblumen – natürlich alles in den Hochzeitsfarben.

As featured on @heyweddinglady and @aislesociety ❤️

A post shared by House of Moirai (@houseofmoiraibridal) on

 

3. Geoden

Diese bunten Kristalle umhüllt von einer einheitlichen Außenschicht sind aktuell der letzte Schrei wenn es um Hochzeitsdekoration geht. Sie sind außergewöhnlich, bringen Farbe ins Spiel und sind der absolute Hingucker. Wer den richtigen Tortenbäcker findet, kann sich so einen Kristallhohlraum auch in die Hochzeitstorte machen lassen. Und beschriftet mit den Namen Eurer Gäste fungieren diese kleinen geologischen Wundersteine als Tischkarte und Gastgeschenk zugleich.

Super excited to be using these at next month's wedding! From the fabulous @olliesstudio

A post shared by Lisa Johnson (@carmelaweddings) on

4. Hochzeitsdeko in Schwarz

Gewagt, aber stilvoll. Wer sagt, dass Schwarz immer eine Trauerfarbe sein muss? Solange man es mit der dunklen Farbe nicht übertreibt, sondern in Kombination mit hellen Tönen nur Akzente setzt, wirkt es sehr elegant. Und nach Feng-Shui zum Beispiel symbolisiert Schwarz-Weiß das Gleichgewicht von Yin und Yang, Männlich und Weiblich und es steht für außerordentliches Glück.

We're blown away by this black cake with impeccable sugar flowers | photo @purpletreephotography planning and production @trulyyoursplanning wedding dresses and concept creation @elisabethandbeau . . catering @ellecuisine hair and makeup @muahbeauty model stylist @hilary.cameron veil @luvytshop rings @careypearsondesigns furniture rentals @simplybeautifuldecor tabletop rentals @plateoccasions cake + favours @nadiaandco frozen dessert @happypopsto dance floor and backdrop @dancefloordecor invitations @ferriswheeelpress video @norrisfilms . . . #ruffledblog #weddingcake #cake #cakesofinstagram #weddingcakes #cakes #moodyweddings #moody #ido #weddingplanning #sugarflowers #blackcakes #ohwowyes #happilyeverafter #weddingdesign #weddingdecor

A post shared by Ruffled | Wedding Blog (@ruffledblog) on

5. Hochzeits-Lounge

Nicht jeder hat die Möglichkeit einer extravaganten Lounge auf der eigenen Hochzeit, aber wenn Ihr Platz dafür habt, dann schafft Euch eine eigene DIY-Sitzecke. Dazu reichen oft ein paar Teppiche, Decken und Polster. Vielleicht dürft Ihr Euch auch Omis Fernsehsessel ausleihen.

6. Reifen-Brautstrauß

…im Englischen „Hoop Bouquets“ genannt, sieht einzigartig aus und ist bequem zu tragen. Seine Wurzeln hat diese Idee wahrscheinlich aus dem Boho-Trend oder dem wilden Greenery Wedding Trend. Am unteren Ende des Reifens können die Blumen also ruhig etwas wilder herunterhängen.

Solche Blumenreifen können aber auch als normale Hochzeits- bzw. Tischdeko fungieren. Eine tolle Alternative zur klassischen Blumenvasen sind die Hoops, wenn man sie etwa von der Decke hängen lässt. Außerdem symbolisiert der Hoop Bouquet auch einen Ring und was passt wohl besser zu einer Hochzeit?