Kitsch und pastellfarben sind nicht so euer Ding? Ihr wünscht euch eure Hochzeit eher frech, stilvoll minimalistisch und ein wenig rockig? Dann ist der Edgy Hochzeitstrend bestimmt etwas für euch. Hochzeitsdeko mit dunklen bzw. schwarzen Akzenten ist etwas moody und in der richtigen Konstellation auch unglaublich stylisch und zutiefst romantisch. Dazu ein urban-lässiges Brautstyling mit Lederjacke und schwarze Accessoires für den Bräutigam – edgy eben! Wir haben eine Galerie mit vielen tollen Deko-Ideen für euch angelegt. 

Hochzeitsdeko schwarz, edel und unkonventionell

Wir haben wirklich edle Hochzeitsinspirationen für euch ausgesucht, die Romantik und Sehnsucht zum Ausdruck bringen. Dunkle Tischläufer, elegante schwarze Kerzenständer, Hochzeitsschilder mit Tafellack und eine Hochzeitstorte mit schwarzen Akzenten sind nur einige Beispiele, wie ihr eure Hochzeit Edgy gestalten könnt. Bei diesem Farbkonzept harmonieren moderne Dekotrends wie zum Beispiel geometrische Formen und Trockenblumen besonders gut.

Mit eurer Hochzeitspapeterie könnt ihr euren originellen Stil noch zusätzlich unterstreichen, etwa mit einer kontrastreichen und eher minimalistischen Einladung und eleganten schwarzen Tischkarten.

Brautstyling mit rockigem Touch

Auch die Braut darf hier gerne dunkle Accessoires tragen und vielleicht sogar ein Brautkleid mit schwarzen Akzenten. Zu einer rockigen Edgy Braut gehören natürlich auch Smoky Eyes und einen lockere Braufrisur. Wenn es draußen kühl ist, dürft ihr für das Fotoshooting ruhig die Lederjacke überwerfen und eure Bikerboots anziehen. Stilbruch erlaubt und auch erwünscht!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tischerie- Fest & Floraldesign (@tischerie) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von zartmint design | sandra (@zartmint) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von XL Leuchtbuchstaben (@festplatzlichter) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Emerald Paper Design (@emeraldpaperdesign) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Premium Paper & Printery (@peterkinpaper) am