Ob mitten in einem schönen Weingarten, im Innenhof eines Hochzeitsgutes oder Zuhause im eigenen Garten – bei einer Outdoor Hochzeit gibt es andere Rahmenbedingungen für die Planung, als wenn der Großteil der Hochzeitsfeier drinnen im Restaurant oder in einem Hotel stattfindet. Wir haben die ultimative Checkliste für alle, die sich ihren Traum von einer Hochzeit im Freien erfüllen möchten, komme was wolle. 

Eine romantische Trauung und Hochzeit im Grünen mit Hochzeitsbogen und allem Drum und Dran wünschen sich wohl viele. Um dies aber auch umsetzen zu können, braucht es vor allen Dingen einmal die richtige Hochzeitslocation. Was mitunter schon das Schwierigste sein kann, denn nicht überall ist die Auswahl so prächtig. Ist der perfekte Ort dafür gefunden, muss man jedoch auch bei der Hochzeitsplanung mit etwas Mehraufwand rechnen, um eine Hochzeit im Freien auf die Beine zu stellen. Soll es eine reine Outdoor-Trauung inkl. Hochzeitsparty sein, ist ein guter Schlechtwetter-Plan essentiell. Aber auch für die große Hitze im Sommer muss vorgesorgt werden. Die richtige Ausstattung inkl. Überdachung für die Feierlichkeiten muss unter Umständen angemietet und richtig organisiert werden. Bei einer Outdoor Hochzeit hat man für gewöhnlich auch etwas mehr Platz als bei einer Feier, die drinnen stattfindet. Das bietet Gelegenheit für ausgefallene Hochzeitsdeko oder Aktivitäten wie Gartenspiele und dergleichen.  

Neben einer allgemeinen Hochzeitschecklist, die den Rahmen für jede Hochzeitsplanung bildet und die wichtigsten Meilensteine enthält, haben wir noch eine spezielle Hochzeit im Freien – Checkliste für euch erstellt. Ihr könnt sie einfach kostenlos herunterladen und in eure Hochzeitsmappe geben. 

Gleich vorweg: Dies ist eine ultimative Checkliste mit allen möglichen Dingen, die für eine Trauung inkl. Hochzeitsfeier im Freien relevant sein können. Das heißt jedoch nicht, dass die gesamte Liste erledigt werden muss. Sollten Teile der Hochzeitsfeier oder der Zeremonie drinnen stattfinden oder gewisse Dinge für euch nicht nötig sein, dann könnt ihr den jeweiligen Punkt einfach durchstreichen. 

Hochzeit im Freien: Checkliste 

Grundlegendes 
  • Location mit ausreichend Platz finden 
  • Grundriss-Eventplan erstellen: 
    • Empfangsbereich mit Stehtischen inkl. Geschenketisch 
    • Anordnung der Tische 
    • Bereich für Buffet und Bar (oder Candy Bar, Limo Bar etc.) 
    • Ort und Anordnung für die Trauung im Freien 
    • Platz für Musiker/DJ und Tanzfläche 
    • Fotostation mit ausreichender Beleuchtung, auch wenn es dunkel ist 
    • Freier Raum für diverse Aktivitäten und Spiele 
  • Lautstärkenregelung und Sperrstunde abklären (bei Hochzeiten  
  • Parkplätze 

Hochzeit im Freien Tipps

Ausstattung organisieren oder sicherstellen 
  • Mobiliar für Tische, Trauung und Buffet/Bar 
  • Lichtanlagen und Eventtechnik (Bühne für Band oder DJ, Tanzfläche, Mikrofon etc.) 
  • Stromversorgung 
  • Wasserversorgung 
  • Sanitäreinrichtungen 
  • Servicepersonal 
  • Catering (ev. Eventküche nötig) 
  • Kühlmöglichkeiten für Torte und Getränke 
  • Zufahrtsmöglichkeiten für Lieferanten und Gäste 
  • Versicherungs- und Haftungsfragen klären bei alternativer Location oder Hochzeit im eigenen Garten 

Ist ein fester Untergrund nötig?  

  • Wenn ja, Bodenbelag oder Teppichläufer organisieren
    (Tipp: Flip-Flops oder Absatzschoner bei Aktivitäten auf dem Rasen) 

Hitze, Regen oder Wind – für jede Wetterlage gerüstet sein:  
  • Wetterfester Pavillon oder Zelt  
  • Große Sonnenschirme oder genügend natürlicher Schatten 
  • In Einladung auf Dresscode für ein Fest im Freien hinweisen 
  • Regenfeste Alternative für das Brautpaarshooting oder die Gruppenfotos 
  • Erfrischungen für die Gäste bei großer Hitze (Limobar, Kiste mit Wasserflaschen zur Selbstbedienung etc.) 
  • Decken oder Heizstrahler, falls es abends kühler wird 
  • Hochzeitsdeko windsicher machen (Schwere Tischtücher, Beschwerer für Schilder, Drucksachen etc.) 
  • Aufmerksamkeiten für das Notfallkörbchen (z.B. Erfrischungstücher, Deo, Sonnencreme, Sonnenbrillen, Insektenspray oder Duftkerzen gegen Mücken) 

Tipp: Für zusätzlichen Trost bei einer verregneten Hochzeitsfeier, sorgt die Hochzeitswetterversicherung von LAMIE. 

Ideen Hochzeit im Freien

Aktivitäten und Hochzeitsdeko für draußen besorgen 
  • Tischdeko 
  • Hochzeitslounge 
  • Schilder und Wegweiser 
  • Lichterdeko für romantische Stimmung (Lichterketten, Lampions, Kerzen etc.)
  • Gartenspiele organisieren 
  • Sonstiges

Gartenhochzeit Lounge

Weiße Hochzeits-Hüpfburg
(Foto: Katina Fridrik Photo)
Organisatorisches für eine standesamtliche oder freie Trauung im Freien 
  • Termin mit Standesbeamten oder freiem Trauredner fixieren
    Tipp: Schaut euch dazu unsere Standesamt Checkliste an. 
  • Hochzeitsbogen 
  • Gangdekoration 
  • Stuhldeko 
  • Blumenkinder, Streudeko usw. 

Stuhldeko Hochzeit

Kurz vor der Outdoor-Hochzeit 
  • Für gepflegten Rasen sorgen 
  • Auf Wettervorhersage abstimmen (Schirme für die Gäste, Decken etc.) 
  • Abstimmung mit Dienstleistern 
  • Vorbereitung und Dekoration der Location 

Checkliste Hochzeit im Freien