HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Hochzeit Ideen

Kinderecke auf der Hochzeit: Ideen für kleine Hochzeitsgäste

Kinderecke auf der Hochzeit_Hochzeitskiste_Titelbild

Eine große Hochzeit ist der Traum vieler Brautpaare. Unter den Hochzeitsgästen befinden sich dann oft auch einige Kinder. Während die Erwachsenen die ausgelassene Stimmung genießen, bedeutet eine Hochzeitsfeier für die Kinder oft eines: Langeweile. Wenn ihr quengelnde Kinder auf eurer Hochzeit vermeiden wollt, solltet ihr den jungen Gästen ein paar Unterhaltungsmöglichkeiten anbieten. Eine gute Idee ist eine Kinderecke auf der Hochzeit, in der sich die Kleinen nach Herzenslust austoben können. Wie ihr diese am besten anlegt und womit sie bestückt sein sollte, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Wann macht eine Kinderecke auf der Hochzeit Sinn?

Eine mit vielen Spielzeugen ausgestattete Kinderspielecke zieht die Kleinen praktischerweise magisch an. Die Gestaltung einer Indoor-Spielwiese macht allerdings nur Sinn, wenn sich genügend Kinder unter den Hochzeitsgästen befinden. Sitzt ein Kind ganz alleine zwischen den Spielsachen, kommt es früher oder später womöglich wieder zu Langeweile. Bringt daher frühzeitig in Erfahrung, wie viele Kinder welchen Alters auf eurer Hochzeit erwartet werden. Dann könnt ihr euch passende Ideen zur Unterhaltung der Kinder auf der Hochzeit überlegen.

Ab 3 Kindern im Alter von 3 Jahren lohnt sich eine kleine Kinderecke auf der Hochzeit bereits. Jüngere Kinder werden nicht ohne Mama und Papa in der Spielecke bleiben. So junge Kinder brauchen auch kein großes Angebot an Spielzeug. Für sie ist alles Mögliche in der Umgebung spannend zu entdecken. Das Lieblingsspielzeug für Kinder unter 3 Jahren bringen deren Eltern bestimmt selbst mit.

Spielzeug für die kleinen Hochzeitsgäste
Foto: Cottonbro Studio via Pexels

Wie groß sollte eine Spielecke auf der Hochzeit sein?

Eine pauschale Größenangabe für eine Kinderspielecke gibt es nicht. Welche Ausmaße sie annehmen darf, hängt davon ab, wie viel Platz in eurer Hochzeitslocation zur Verfügung steht. In einem kleinen Saal, der bereits mit zahlreichen Tischen gefüllt ist, wirkt eine ausladende Kinderecke auf der Hochzeit schnell eingezwängt und unpassend. In dem Fall kann es sinnvoller sein, lieber nur einen Tisch und Sessel in Kindergröße aufzustellen.

Ist im Festsaal jedoch noch eine Ecke frei, kann darin der Spiel- und Spaßbereich für die Kinder eingeplant werden. Es ist wichtig, dass ihr den Bereich für Kinder passend einrichtet. Neben einem Tisch, Sesseln und vielleicht sogar kleinen Sitzsäcken sollte es auch eine weiche Unterlage, wie beispielsweise einen großen Spielteppich, geben. Schließlich sitzen Kinder gerne auf dem Boden. Vor allem mit Bauklötzen, Autos und Puppen spielen sie lieber auf dem Boden als am Tisch.

Spielteppich für Kinder auf der Hochzeit
Foto: Ksenia Chernaya via Pexels

Eine gute Idee ist es, die Kinderecke in drei Bereiche einzuteilen:

  1. Tisch und Sessel in Kindergröße laden zum Malen und Basteln ein.
  2. Ein Spielteppich dient als „Spielwiese“ für Spiele, die mehr Platz benötigen.
  3. Ein Kuschelbereich mit weicher Matte, Kissen, Sitzkissen, Decken. Das ist auch eine gute Möglichkeit damit Kleinkinder, die tagsüber noch Schlaf brauchen, etwas rasten können.

Wenn tagsüber eure Hochzeitsfeier im Freien stattfindet, wie in einem Park oder einem Garten, dann ist das eine tolle Möglichkeit, um den Kindern eine besondere Attraktion zu bieten: In einer Art Mini-Fuhrpark könnt ihr Kinderfahrzeuge für jedes Alter bereitstellen, sodass die Kinder im Freien mit Bobbycar, Dreirad oder Bollerwagen die Gegend erkunden können. Dabei ist wichtig, dass sich dieser Bereich etwas abseits der anderen Hochzeitsgäste befindet und eine Fahrstrecke abgesteckt ist. Wenn die Kinder den Hochzeitsgästen zwischen den Beinen herumfahren, dann verfehlt die gut gemeinte Idee ihren Zweck. Das würde die Hochzeitsfeier stören, denn die Hochzeitsgäste wollen sich nicht so fühlen als wären sie mitten auf einem Kinderspielplatz gelandet. Im Freien lässt sich auch Sackhüpfen sehr gut spielen.

Kinderecke auf der Hochzeit im Freien
Foto: Jill Wellington via Pixabay

Welche Spielsachen gehören in die Kinderecke auf der Hochzeit?

Sinnvoll sind:

  • Barbiepuppen mit verschiedenen Outfits
  • Kuscheltiere
  • Bauklötze, Lego, Duplo, Clics-Bausteine
  • Matchbox-Autos
  • Baufahrzeuge
  • Steck- und Schiebespielzeuge für Kleinkinder
  • Puzzles
  • Bücher
  • Mal- und Bastelzubehör
  • Knetmasse
  • Altersgerechte Brettspiele
  • Kinderschminken

Vielleicht möchte eine Freundin Kinderschminken auf eurer Hochzeit anbieten. Das kommt bei den Kleinen auch immer gut an. Wir haben für euch übrigens auch ein ganz süßes Hochzeitsmalbuch gestaltet, das ihr euch kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Eine gut ausgestattete Kinderecke auf der Hochzeit sollte Spielsachen für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 3 und 13 Jahren bieten – sofern das dem Alter eurer kleinen Hochzeitsgäste entspricht. Um zu verhindern, dass zwischen den Kindern Streit um bestimmte Spielzeuge entbrennt, stellt ihnen die diese lieber in mehrfacher Ausführung zur Verfügung: zum Beispiel drei Barbies, zwei Sets Lego-Steine, fünf Spielzeugautos und zwei Puzzles.

Tipp: Vermeidet unbedingt elektronische Spielsachen! Natürlich macht Kindern sowas Spaß. Aber ständige Hup-, Piep- oder Sirenengeräusche stören die festliche Stimmung einer Hochzeit. Baut aus den Bobby-Cars also lieber die Hupen aus.

Falls ihr keinen gesamten Spielbereich einrichten wollt, dann könnt ihr den Kindern in Form von Gastgeschenken Unterhaltungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen:

Wer bestückt die Spielecke für die Kinder?

Wenn ihr selbst noch keine Kinder habt, müsst ihr nicht lauter Spielzeug kaufen für die Kinder auf der Hochzeit. Am besten ist es, wenn ihr euch einfach mit den Eltern abstimmt. Vielleicht ist ein Elternpaar bereit sich als Spielecken-Beauftragte zur Verfügung zu stellen, die koordinieren, welche Spielsachen welche Eltern zu allgemeinen Nutzung mitbringen. Dann habt ihr als Brautpaar eine Aufgabe weniger, um dir ihr euch kümmern müsst.

Spielideen für kleine Hochzeitsgäste
Foto: Paul Diaconu via Pixabay

Fazit:

Wenn einige kleine Hochzeitsgäste dabei sind, dann macht ihr sowohl Kindern als auch Erwachsenen mit einer Kinderecke zur Hochzeit eine große Freude. Wie umfangreich ihr dieses bestückt, ist abhängig von der Anzahl und dem Alter der Kinder. Dabei helfen euch bestimmt unsere Ideen und Tipps der Eltern.

Don’t forget it, pin it!

Kinderecke Hochzeit_Pinterest

Foto Titelbild und Pinterest: Cottonbro Studio via Pexels

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitsgeschenke, Accessoires und Hochzeitsdeko online kaufen?

Wir haben für euch einen Hochzeits-Shopping Guide mit den besten Hochzeitsideen auf Amazon, Etsy & Co. angelegt. Werft einen Blick hinein!

Zum Shopping Guide