Ziemlich am Anfang jeder Hochzeitsplanung steht die Suche nach der richtigen Location. Auf sie baut alles auf: das Essen, die Dekoration, der Sitzplan und eigentlich das gesamte Hochzeitsprogramm. Die Wahl Eurer Hochzeitslocation ist sozusagen Euer Grundbaustein und sollte nicht voreilig getroffen werden. Und sie sollte etwas Besonderes sein. Wir liefern Euch die passende Inspiration, damit Ihr mit der Suche beginnen könnt.

Damit die Hochzeitslocation genau Euren Wünschen entspricht, ist es zunächst wichtig, dass Ihr den Stil Eurer Hochzeit festlegt und die Location passend dazu auswählt. Soll es eine schlichte Boho-Hochzeit im Garten, eine moderne Hochzeitsfeier im „Industrial-Chic“-Look oder lieber eine prunkvolle Heirat im Schloss sein? Nun gibt es so viele verschiedene Arten von Locations, worauf soll man sich da nur festlegen? Selbstverständlich ist man bei der Wahl der Location durch Gästeanzahl und Budget mehr oder weniger eingeschränkt, das sollte jedoch nicht der alleinige Ausgangspunkt sein. Wir haben Inspirationen von besonderen und außergewöhnlichen Hochzeitslocations gesammelt, die Euch vielleicht einen Anhaltspunkt für Eure Suche oder zumindest eine Grundrichtung vorgeben.


Hochzeit im Großstadt-Dschungel

Ihr seid absolute Stadtmenschen und könnt mit Natur nicht viel anfangen? Dann sollte Ihr besonders bei Eurer Hochzeit nicht auf Eure Gewohnheiten verzichten. Sucht Euch ein tolles, „Hochzeitsuntypisches“ Restaurant mit ausreichend Platz und Outdoorbereich inmitten von Großstadthäusern und Pflastersteinen (am besten in der Altstadt) und fragt, ob dort eine Hochzeitsfeier möglich ist.

Heiraten am See

Was eignet sich für eine Sommerhochzeit noch besser als eine Location am See, wo das Wasser mit den Sonnenstrahlen um die Wetter glitzert? Eine freie bzw. standesamtliche Trauung auf einem Steg natürlich. An Österreichs Seen gibt es ein paar Seehotels, die so etwas Wunderbares möglich machen. Blaues Wasser umgeben von Bergen – diese Kulisse ist malerisch.

Hochzeit auf einem Schiff

Auch das ist heutzutage kein Problem mehr. Es gibt mittlerweile unzählige Schifffahrtsbetriebe mit speziellen Hochzeitsschiffen. Diese besondere Hochzeitslocation könnt Ihr durch die Wahl der passenden Hochzeitfarben (z.B. blaue und beige) und mit nostalgischer, maritimer Hochzeitsdeko gleichzeitig zum Thema Eurer ganzen Hochzeit machen.

Heiraten beim Alm-Öhi

Ob im tiefen Winter bedeckt von einer weißen Schneedecke oder im Sommer umgeben von Blumenwiesen und weißen Bergspitzen – eine Hochzeit hoch oben in den Bergen gilt es einmal zu toppen. Gut, dass es in Österreich nicht zu wenig romantische Almhütten gibt. Wie wär’s zum Beispiel mit Eurer Lieblings-Schihütte? Eine Fahrt zur Location mit einem „Hochzeits-Sessellift“ macht den Tag für die Gäste – und natürlich auch für Euch – dann endgültig zu einem unvergesslichen Ereignis.

#flashback #hochzeit #wedding #hüttendorf #hochzeitindenbergen #berghochzeit #sommer #love 💕💘💕

A post shared by Sabine Hofmann (@bines_hochzeiten) on

Neue Hochzeitsreportage 💕 #connyundchristian #almhochzeit #kleinwalsertal

A post shared by lieblingsbilder (@lieblingsbilder_fotografie) on


Trendige Scheunen-Hochzeit

Wer es lieber rustikal statt schickimicki mag, für den ist eine Scheunenhochzeit ideal. Ein luftig, lockeres Hochzeitskleid, jede Menge Lichterdeko und ein paar rustikale „Holz-Centerpieces“ – das ist die perfekte Mischung für eine Hochzeit zwischen Holzbalken und Heuballen.

Hochzeit unterm Zelt oder Glashaus

Eine Hochzeit im Freien ist für Euch ein absolutes Muss? Selbst bei Regenwetter. Absolut machbar. Sucht Euch eine Location, die einen festlichen Pavillon oder ein Zelt zur Verfügung stellt oder mietet selbst ein Zelt für Euren gewünschten Ort.

Eine kleine Besonderheit ist die Hochzeitsfeier im Glashaus. Auch in Österreich gibt es hier einige wenige Anbieter wie das Restaurant Clementine im Glashaus in Wien, die Arche Moorhof in Eisenstadt oder das Seerestaurant Glashaus in Vorarlberg. Oder Ihr mietet einfach ein durchsichtiges Hochzeitszelt.


Geheime Waldhochzeit zwischen Bäumen

Idyllisch, originell und naturverbunden – das ist der Traum einer Hochzeit im Wald. Die Locationsuche erfordert allerdings jede Menge Kreativität und ein paar Wanderungen in der Natur. Ist das passende Plätzchen erst einmal gefunden, sind Euch bei der Hochzeitsdekoration und Ausstattung praktisch keine Grenzen gesetzt. Perfekt wird es dann, wenn das Thema Wald einen roten Faden in Eurem Hochzeitskonzept bildet. Mit kleinen Zweigen, Blättern und etwas Moos könnt Ihr nahezu alles dekorieren. Die passenden Deko-Inspirationen für eine Hochzeit im Grünen findet Ihr hier.

Einzigartige Hochzeitsdeko sorgt für romantisches Ambiente

Wenn Ihr Eure Gäste zum Staunen bringen wollt, dann sorgt für unübersehbares Dekoelement, was man nicht aller Tage zu Gesicht bekommt. Zugegeben, diese Aufgabe ist nicht ganz leicht und erfordert kreatives Geschick. Achtet bei der Location-Suche auf die richtigen Details wie zum Beispiel eine gemütliche Sitzecke unter einem Baum oder ein paar alte Möbel oder Ruinen, die man hübsch dekorieren kann.

Macht Euch Eure eigene Location

Habt Ihr einen Ort aus Eurer Kindheit, ein Plätzchen, dass Euch besonders geprägt hat oder wo Ihr gerne zum Entspannen hinfährt, weil Ihr Euch dort einfach nur wohlfühlt? Warum dann nicht dort heiraten? Mit der richtigen Eventausstattung, dem passenden Catering-Service und einer etwas aufwendigeren Organisation könnt Ihr Eure Hochzeit dort ausrichten, wo Ihr wollt. Vorausgesetzt natürlich Ihr holt Euch vorher die Erlaubnis (falls nötig), um dort eine Hochzeitsfeier zu veranstalten.

Vorsicht: Versicherungen abklären

Als alleiniger Veranstalter solltet Ihr für eine entsprechende Veranstalterhaftpflichtversicherung sorgen, für den Fall, dass ein Gast auf Eurer Hochzeit zu Schaden kommt. Hochzeitslocations oder eine professionelle Eventorganisation decken solche Gefahren üblicherweise in Ihrer Betriebshaftpflichtversicherung ab. Wenn Ihr die Organisation selbst übernehmt, haftet Ihr aber mit Eurem Privatvermögen. Wenn Ihr Euch Mobiliar ausleiht, klärt außerdem ab, ob dieses auch gegen Schäden (durch Feuer, Hagel, Leitungswasser etc.) versichert ist.

 

Wenn Ihr nun eine grobe Vorstellung Eurer perfekten Location habt, dann helfen wir Euch gerne mit Suche nach dem richtigen Anbieter.