Die meisten Hochzeiten finden in Hotels, Restaurants, Höfen, Schlössern oder Villen statt. Oft gibt‘s dann gleich ein Gesamtpaket bzw. Hochzeitsspecial samt Menü bzw. Buffet und Personal. Auch wenn man bei solchen Locations auf volle Professionalität der Anbieter vertrauen kann, gibt es doch Brautpaare, die etwas ganz anderes möchten. Eine besondere und untypische Hochzeitslocation, die zwar etwas mehr Organisation erfordern kann, jedoch den Gästen wegen Ihrer Einzigartigkeit ganz bestimmt im Gedächtnis bleibt.

Nun ja, diese Anforderung ist nicht so leicht. Stundenlang haben wir uns auf die Suche nach solchen geheimen, alternativen Locations gemacht. Die vielen Suchmaschinen und Branchenbücher spucken aber meist nur die üblichen bekannten Hochzeitsanbieter raus. Wir sind dennoch mittels Google auf ein paar interessante Ideen und Geheimtipps für coole Eventlocations gekommen.

Hochzeit in der Bibliothek

Sucht Euch eine Location, die eher untypisch für eine Hochzeit ist, wie zum Beispiel die österreichische Nationalbibliothek. Besonders beeindruckend sind der Prunksaal mit seinem prachtvollem Ambiente oder der Augustiner Lesesaal mit die urigen alten Bücherregalen, dunklen Tischen und grünen Lampen.

Hochzeit im Museum

Etwas ganz Außergewöhnliches ist auch eine Hochzeit im Museum, wie etwa

Es gibt viele Museen in Österreich, die Ihre Räume für Veranstaltungen vermieten. Kulturliebhaber sollten am besten in ihrem Lieblingsmuseum anfragen.

Kuffner Sternwarte. So cooler Abend. #planetenschauen #kuffnersternwarte #ottakring #wien #vienna #wienliebe #sternwarte

A post shared by Vienna. 24. ☕️📷🍒 (@damngoodcherrypie) on

Hochzeit in einer Fabrik

Für alle, die den Industrial Chic Look bei Hochzeiten lieben, sind alte Betriebs- und Fabrikgebäude mit ihren roten Backsteinen und hohen Räumen genau die richtige Location. Hier ein paar beliebte Eventlocations, die man auch für Hochzeiten mieten kann:

Das Braugewölbe oder Maschinenhaus der Stiegl-Brautwelt in Salzburg

Die Metastadt in Wien

"explore your city" jeden sonntag gibt's in diesem prachtsück in der metastadt einen flohmarkt 🤙🏻

A post shared by KITSCH BITCH | Sweet Vienna (@_kitsch_bitch_) on

#metastadt

A post shared by Sinda (@mrs.g.e) on

Die Kunstfabrik in Wien

#kunstfabrikwien #abstraktekunst #malkurs #acrylmalerei #acrylicpainting #acrylbild #kunstatelier #connyniehoff

A post shared by Conny Niehoff (@connyniehoff) on

Die Seifenfabrik in Graz

ArchitecTdails Coole Location

A post shared by Tom Fasching (@tomfasching) on

Tipp: Der industrielle Retrolook ist übrigens auch ideal für das Hochzeitsshooting.

Die Tabakfabrik in Linz

Lichtspiele. #tabakfabrik #bau1 #linz

A post shared by Tabakfabrik Linz (@tabakfabriklinz) on

Die alte Brotfabrik in Wien

Das Atelier 10, die Anzenberger Gallery oder der Ankersaal im Loft-Stil verleihen der Hochzeit ein besonderes Ambiente.

Burgruinen mieten

Eine romantische Burgkapelle und ein uriger Rittersaal mit nackten Felswänden – ideal für rustikale Hochzeiten. Die Auswahl an Burgen in Österreich ist gar nicht so gering. Sucht Euch aber eine echte Burgruine, es gibt wohl keinen schöneren Kontrast als inmitten von Ruinen fein herausgeputzt Hochzeit zu feiern. Schöne Beispiele sind etwa

  • die Burgruine Dobra in Niederösterreich,
  • die Burgruine Aggstein oder
  • das Burgmuseum Reichenstein in Oberösterreich.

#Aggstein

A post shared by Burgruine Aggstein (@burgruine_aggstein) on

Das Igludorf im Ötztal

Für absolute Winterfans haben wir DIE Hochzeitslocation überhaupt gefunden. Ein Schneedorf inmitten der wunderschönen Skiregion Hochötz. Hier gibt es sogar eine kleine Iglukirche und eine Hochzeitssuite mit einem Bett aus Eis. Winterhochzeiten werden immer beliebter und sind mit solch einer Location wohl unvergesslich.

Igluübernachtung #schneedorf #ötz #iglu

A post shared by Reinhard Gross (@reinhard_gross) on

Hochzeit in einem historischen Saal

Österreich ist reich an historischen Gebäuden voll von architektonischen Schätzen. Für eine Hochzeitsfeier wie im Märchen könnt Ihr einen prunkvollen Saal mieten. Schöne Beispiele hierfür sind

  • das Stift Rein in Graz,
  • das Stift St. Florian und
  • das Stift Schlierbach in Oberösterreich oder
  • das kaufmännische Vereinshaus Palais in Linz.

#marblehall#fresko#stift#history

A post shared by Stift Sankt Florian (@stift_st_florian) on

Hochzeitsfeier im Keller

Feierlichkeiten in alten Kellergewölben verleihen der Hochzeit einen besonderen Flair. Schöne, alte Kellerräumlichkeiten gibt es etwa

  • im „Der Keller“ in Wien
  • im Stiftskeller des St. Peter Stiftskulinarium in Salzburg
  • im Gewölbekeller von Zieselrot in Schwechat oder
  • in den Schlumberger Kellerwelten.

Hochzeit im Glashaus

Hochzeiten in Glashäusern sind zum absoluten Trend geworden. Obwohl man auf Pinterest & Co viele atemberaubende Bilder zu diesem Thema findet, ist die Auswahl an Anbietern in Österreich nicht recht groß. Bekannt sind etwa

Ihr könnt aber auch in Eurer Stadtgärtnerei oder im Botanischen Garten anfragen, ob Ihr dort Eure Hochzeit feiern dürft.

tea time 🌿

A post shared by KITSCH BITCH | Sweet Vienna (@_kitsch_bitch_) on

Perfect place to get the best brunch 🍵🥄 #vienna #clementine #palaiscoburg

A post shared by Ana Ostojic (@anaostojicstil) on

Heiraten in einem Vintage-Möbeldepot

Wer auf Vintage-Möbel steht für den ist eventuell das Möbeldepot in Wien die richtige Eventlocation. Dieser sympathische Möbel-Shop stellt seine stilvolle, große Vintagemöbelhalle auch für Hochzeiten und andere Events zu Verfügung.

WIR SUCHEN DIE BESTEN GEHEIMTIPPS FÜR HOCHZEITSLOCATIONS

Ihr kennt noch weitere alternative und ausgefallene Hochzeitslocations oder bietet vielleicht selbst eine an? Dann würden wir uns über Eure Tipps sehr freuen, denn wir sind ständig auf der Suche nach coolen Locations für unsere Hochzeitskiste. Auch unbekannte und geheime Locations von Privatanbietern, die Ihren Garten oder Ähnliches vermieten möchten, sind gesucht.

Meldet Euch doch unter social@hochzeitskiste.info. Gerne featuren wir die besten Vorschläge in diesem Beitrag.