Hochzeitsvideo, Hochzeit Videograf

Hochzeitsvideo - Angebote vergleichen und direkt buchen

In 2 min. zum passenden Hochzeitsvideografen

Derzeit nur für Österreich

Qualifizierte Hochzeitsdienstleister1.000+ qualifizierte
Hochzeits-Dienstleister

Maßgeschneiderte unverbindliche AngeboteMaßgeschneiderte und
unverbindliche Angebote

Du vergleichst und entscheidestDu vergleichst und
entscheidest

So findet Ihr den passenden Hochzeitsvideografen

Unsere Tipps, wie Ihr für Eure Hochzeit perfekt in Szene gesetzt werdet

Hochzeitsvideo 1

Lohnt es sich, einen professionellen Hochzeitsfilmer zu engagieren? Was macht einen guten Hochzeitsfilmer aus?

Durch ein Hochzeitsvideo könnt Ihr die besonderen Erinnerungen an Euren großen Tag bis an Eurer Lebensende immer wieder erleben. Ein Video ist eben mehr als nur eine Momentaufnahme und man kann sich die Versprechen zur Hochzeit immer wieder anhören. Darum sollte das Hochzeitsvideo ordentlich gemacht werden. Wenn Ihr Euren Kindern und Verwandten das Video dann viele Jahre später zeigt, sollen sich diese ja auch nicht langweilen. Also lieber einen professionellen Hochzeitsvideografen engagieren.

Ganz wichtig: Der Stil muss zu Euch passen. Professionelle Videografen sind Künstler ‒ und über Kunst lässt sich bekanntermaßen streiten. Ein Hochzeitsvideograf kann noch so gut sein ‒ wenn Euch sein Stil nicht gefällt, werdet Ihr mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein. Ein Blick in das Portfolio der in Frage kommenden Filmer ist ein erster Anhaltspunkt.

Hochzeitsvideo 2

Wie läuft das Filmen der Hochzeit ab?

Das hängt ganz von Euren individuellen Vorstellungen ab. So könnt Ihr etwa den Hochzeitsvideografen für nur wenige Stunden buchen. Dann werden nur einzelne, besondere Augenblicke der Hochzeit festgehalten, etwa die Trauung oder der Empfang. Der Filmer lässt sich auch für den gesamten Hochzeitstag buchen. Das bietet sich an, wenn Ihr ein komplettes Hochzeitsvideo als Erinnerung haben möchtet, in dem auch die Party bis in den späten Abendstunden festgehalten wird.

Habt Ihr Eure Wahl getroffen, sollte ein persönliches Gespräch mit dem Hochzeitsvideografen stattfinden, in dem die eigenen Vorstellungen und der Einsatz am Tag der Hochzeit besprochen werden.

Hochzeitsvideo 3

Wovon hängt der Preis eines Hochzeitvideografen ab?

Der Preis für einen Hochzeitsvideografen ist davon abhängig wie lange der Film werden soll, und für wie lange Ihr den Videografen gebucht habt. Dazu beeinflussen natürlich auch die Qualität der Aufnahme sowie der Aufwand bei der Bearbeitung den Preis.

Ein Highlightvideo der Trauung ist natürlich als Paketpreis am günstigsten. Möchtet Ihr aber, dass der Videograf möglichst alle wichtigen Momente Eures Tages festhält, solltet Ihr ihn für mindestens sechs Stunden buchen. Je länger sein Einsatz und je aufwendiger das Video bearbeitet werden soll, desto mehr Budget solltet Ihr einplanen.

Hochzeitsvideo 4

So findet Ihr den richtigen Hochzeitsvideografen –  3 wichtige Tipps

  1. Der Webauftritt des Filmers: Seht Euch einige Hochzeitsvideos von Eurem anvisierten Experten durch, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie er oder sie arbeitet.
  2. Auf die Chemie kommt es an:  Die Basis für das perfekte Hochzeitsvideo ist eine gute Partnerschaft zwischen Filmer und Brautpaar. Bevor Ihr Euch auf jemanden festlegt, solltet Ihr also auf ein persönliches Treffen nicht verzichten. Vertraut dabei auf Eurer Gefühl: Passt der Videograf zu uns?
  3. Qualität vor Quantität: Die Dauer des Videos ist kein Entscheidungskriterium für einen bestimmten Hochzeitsvideografen. Hand auf’s Herz: Sind Euch nicht 15 Minuten eines perfekt abgestimmten Videos lieber, als 1 Stunde langweiliger Aufnahmen von Location und Landschaft anzusehen?

2 Minuten zu Eurem Hochzeitsvideografen

Beantworte ein paar Fragen - Wir erledigen den Rest

Häufig gestellte Fragen

Gerade in den typischen Hochzeitsmonaten zu Beginn des Frühlings bis in den Sommer hinein sind gute Fotografen und Videografen ausgebucht. Damit die Suche nach einem geeigneten Hochzeitsfilmer nicht in Stress ausartet, solltet Ihr am besten so früh wie möglich Euren Experten buchen.

Üblicherweise ja. Plant Ihr mehr als 150 Gäste einzuladen und habt Ihr eine große Location gebucht, empfiehlt es sich, einen zweiten Videografen zu buchen. Entweder bringt Euer Experte einen Kollegen mit, oder Ihr bucht ‒ in Absprache mit Eurem Videografen ‒ einen zweiten Experten dazu.

Verpflichtend ist die Bewirtung des Fotografen oder Videografen nicht. Dennoch ist es üblich – und auch eine nette Geste –, den Filmer wie einen Eurer Gäste zu behandeln. So gelingen auch die authentischsten Aufnahmen.

Grundsätzlich ja. Dennoch ist es ratsam, zunächst bei den Verantwortlichen in der Kirche zu erfragen, ob das Filmen auch wirklich gestattet ist.

Populäre Orte für Hochzeitsvideografen

  • Hochzeitsvideo Österreich
  • Hochzeitsvideo Linz
  • Hochzeitsvideo Graz
  • Hochzeitsvideo Salzburg
  • Hochzeitsvideo Wien
  • Hochzeitsvideo Klagenfurt
  • Hochzeitsvideo Innsbruck
  • Hochzeitsvideo Bregenz

Populäre Suchbegriffe für Hochzeitsvideos

Du suchst eine andere Dienstleistung für Eure Hochzeit?