Sobald das Hochzeitsdatum feststeht, die Gästeliste angelegt ist und die Location fix gebucht ist, solltet Ihr Eure Hochzeitseinladungen in Angriff nehmen. Das wichtigste dabei ist, dass sie von Herzen kommt und alle wichtigen Eckdaten enthält. Viele Brautpaare wünschen sich dabei aber auch etwas ganz Besonderes, das zu ihrer Persönlichkeit und zum Hochzeitskonzept passt. Wir haben für Euch ein paar kreative Ideen und wertvolle Tipps in Sachen Hochzeitseinladung, die Ihr unbedingt beachten sollten.

Das Wann, Wer und Wo

Am allerwichtigsten sind natürlich die Rahmendaten wie Datum, Uhrzeiten und Adressen. Dabei gilt beim Text: Weniger ist mehr. Achtet auf eine ordentliche Gliederung und schreibt nur die wesentlichen Dinge hinein. Am besten hebt Ihr die wichtigen Daten hervor, damit sie mit einem Blick erkennbar sind. Müssen einige Gäste länger anreisen, solltet Ihr auch Hotelinformationen und wenn nötig auch Parkmöglichkeiten, Shuttleservice und dergleichen angeben.
Ausgesuchte Mustertexte für die Hochzeitseinladung findet Ihr weiter unten im letzten Punkt.

Denkt an das Konzept

Bei der Auswahl des Designs für Eure Einladungskarten, solltet Ihr Euch überlegen, ob es zu Eurem Hochzeitskonzept bzw. zu Euren gewünschten Hochzeitsfarben passt. Es ist besonders schön, wenn Papeterie und Hochzeitsdeko eine einheitliche Linie bilden. Achtet auch darauf, ob es vom gewählten Design auch andere Karten gibt, wie zum Beispiel passende Menükarten, Tischnummern, Kirchenhefter usw. Hier ein paar ausgesuchte, kreative Designideen und trendige Stilrichtungen:

Aquarell Papeterie

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von federgold by Imke & Damian (@_federgold_) am

 

Blumen, Eukalyptus und Kakteen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von federgold by Imke & Damian (@_federgold_) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Franny (@frannyversum) am

 

Vintage-Kraftpapier

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Doreen Bechmann (@kreatives_fruechtchen) am

 

Shabby Boho-Style

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von G O L D W E I L E (@goldweile) am

Edle Folienprägung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von EVETICHWILL.DE | PINAR SAHIN (@evetichwill_de) am

Dezente Kalligraphie

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von HERZDRUCK (@herzdruck) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Aga Photography (@aga_photography) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Susanne Prien (@susanne.prien) am

Hochzeitseinladung im Fächer-Format

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Papelle (@papelle_de) am

Schöner Spruch oder Trauspruch

Ein Hochzeitsspruch in der Einladung ist ein schöner Platzfüller oder auch eine kreative Einleitung und kann zudem noch als persönlicher Trauspruch auf Hochzeitskerzen, Hochzeitsschilder, Kirchenhefter & Co verwenden werden. Je nachdem was zu Euch am besten passt, könnt Ihr einen romantischen, lustigen oder religiösen Spruch wählen. Ideen dazu findet Ihr in unserer Sammlung von Hochzeitssprüchen.

Um Antwort wird gebeten

Damit die Gäste ein wenig „Druck“ bei der Antwort haben und Ihr früher solche Dinge wie Tischplan, Menü etc. planen könnt, sollt Ihr ein Datum vorgeben, bis zu dem sie antworten sollen. Einige Kartendesigns gibt es auch mit Antwortkarten, einfacher ist es jedoch, einfach Telefonnummer und E-Mail anzugeben und um Rückmeldung zu bitten. Vielen Gäste sagen mündlich zu und die Antwortkarten landen im Müll.

GANZ WICHTIG: Das Antwortdatum nicht zu früh ansetzen! Viele Brautpaare bevorzugen es, die Einladungen persönlich auszuteilen und dabei Ihren Gästen einen Besuch abzustatten. Dieses Prozedere dauert aber meist viel länger als zu Anfang gedacht und da könnte es etwas peinlich werden, wenn das Antwortdatum schon abgelaufen ist, wenn der Gast die Einladung liest.

Lieber keinen genauen Zeitplan angeben

Auf Pinterest & Co. sowie auch bei den Hochzeitskarten-Anbietern selbst finden sich viele schöne Vorlagen von Zeitleisten mit genauen Angaben, zu welcher Uhrzeit was geplant ist. Das ist ja recht nett, aber wenn die Gäste wissen, wann es Kaffee und Kuchen gibt oder wann der Brautstrauß geworfen wird, dann erwarten sie es auch genau um diese Uhrzeit. Das kann zu Stress beim Brautpaar führen, wenn sich der Zeitplan verschiebt – was in den meisten Fällen so ist. Als Richtwert reicht es, wenn Ihr folgendes angebt:

  • xx Uhr Trauung
  • xx Uhr Sektempfang
  • xx Uhr Essen
  • Danach Party

Oder Ihr verwendet als Alternative etwas kreativere, lustige Begriffe wie z.B. Endlich heiraten wir, Prost! Feines Happi-Happi, Tanz und Beinbruch.

Persönliches Logo

Wer etwas künstlerische Begabung besitzt kann sein eigenes Hochzeitslogo entwerfen. Für eine einheitliche Linie könnt Ihr es dann in der gesamten Hochzeitspapeterie, angefangen mit der Hochzeitseinladung, sowie auch auf sonstiger Hochzeitsdeko (Hochzeitskerze, Hochzeitsschilder etc.) einsetzen. Tipp: Lasst Euch einen Stempel mit Eurem Hochzeitslogo anfertigen. Dann könnt Ihr das Logo auch auf die Einladung oder den Briefumschlag stempeln oder mit einem Wachssiegel verzieren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Olena (@cardyes) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von federgold by Imke & Damian (@_federgold_) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Olena (@cardyes) am

Bitte um Geldgeschenk

Geschenkelisten werden heutzutage immer seltener, weil die meisten Brautpaare bereits einen vollständig eingerichteten Haushalt haben. Deshalb ist Money, Money, Money das einzig Wahre, wenn es um Geschenke geht. Ihr könnt dies Euren Gästen in der Einladung ruhig mitteilen, und zwar mit einem netten Spruch wie zum Beispiel:

  • Bitte spendet für unser Projekt „Honeymoon – für immer und ewig“.
  • Wir wollen nicht, dass ihr euch plagt und schwer an den Geschenken tragt,
    Wir bitten drum, macht es euch leicht, ein Kuvert mit Inhalt reicht.
  • Eure Anwesenheit ist für uns das größte Geschenk. Wenn Ihr uns trotzdem etwas schenken wollt, würden wir uns über einen Beitrag zur Hochzeitsreise sehr freuen.

Korrekturlesen lassen

Ein schönes Gefühl, wenn die Hochzeitseinladung fertig gestaltet ist. Da möchte man am liebsten gleich bestellen. Ihr solltet Euren Eifer zu diesem Zeitpunkt aber bremsen und den geschriebenen Text lieber nochmal von jemandem Korrektur lesen lassen. Es ist sehr ärgerlich, wenn bei der ganzen Arbeit am Ende ein Fehler im Text ist.

Mustertexte

 

Wir sagen JA

 

am 18.August 2020 um 15.00 Uhr

und laden Euch recht herzlich ein zur Trauung

in der Kirche/im Standesamt in Musterstadt.

Die anschließende Hochzeitsparty findet im

Gasthof Muster, Musterstraße 28, 4040 Muster

statt.

Gebt uns bitte bis 20.04.2020 Bescheid, ob Ihr diesen besonderen Tag mit uns feiern könnt.

Bei Fragen zur Organisation oder für spaßige Hochzeitsideen stehen unsere Trauzeugen Max und Susi, als Zeremonienmeister … unter 123456 und 677890 jederzeit gern zur Verfügung.

Übernachtungsmöglichkeiten direkt vor Ort haben wir für Euch im
Gasthof Musterstein reserviert.
Telefon: 123456789
Doppelzimmer ab 65 €

… und noch was: Macht Euch die Geschenkesuche nicht zur Qual,
Geld ist für uns die beste Wahl!

 

Wir müssen nicht, wir brauchen nicht, wir wollen einfach heiraten.

 

Dazu möchten wir Euch recht herzlich einladen am

18.August 2020 um15.00 Uhr

in die Kirche/in das Standesamt in Musterstadt

und anschließender Feier im

Gasthof Muster, Musterstraße 28, 4040 Muster

Wir freuen uns auf Euer Kommen und bitten um Rückmeldung bis 20.04.2020.

Für alle, die lange und ausgiebig mit uns feiern wollen, haben wir bereits Hotelzimmer für Euch vormerken lassen.

Hotel zum Apfelbaum

….

Bitte reserviert Euch Zimmer bis zum 20.06.2020.

Ihr denkt über Geschenke nach?
Unsere Reisekasse liegt noch brach.

 

Wir trauen uns!

 

Das möchten wir mit Euch gebührend feiern und laden Euch ein am

18.August 2020 um 15.00 Uhr

in die Kirche/das Standesamt in Musterstadt.

Anschließend dürfen wir zum Empfang und zur abendlichen Sause im

Gasthof Muster, Musterstraße 28, 4040 Muster

bitten.

Um uns die Planung zu erleichtern, gebt uns bitte bis zum 20.06.2020 Rückantwort an
1234456 oder muster@gmx.net

Und wir wissen, Geschenke tragen ist oft schwer,
drum nehmen wir gerne ein Kuvert.