HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Hochzeit planen

3 atemberaubende Flitterwochen Ziele im Mittelmeer

Flitterwochen Ziele_Hochzeitskiste_Titelbild

Seychellen, Malediven, Mauritius, Karibik, Thailand, Bali … so viele Brautpaare zieht es in ihrer Hochzeitsreise ganz weit weg. Sie sind auf der Suche nach den atemberaubendsten Urlaubszielen, die man sich vorstellen kann. Aber: Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Europa und das Mittelmeer bieten traumhafte Reiseziele für eure Flitterwochen. Zugegeben, die komplett horizontal gewachsene Palme und strohbedeckte Suiten auf Stelzen im Meer werden wir hier nicht finden. Aber dafür gibt es am Mittelmeer nicht nur herrliche Strände, sondern auch wunderschöne Altstädte, beeindruckende Ausgrabungsstädten und unvergleichliche Landschaften zu erkunden. Wir stellen euch in diesem Blog-Artikel die Amalfi-Küste, Sardinien und Santorini vor. Das sind definitiv drei der schönsten Flitterwochen Ziele. Viel Spaß!

Wann bucht man eine Hochzeitsreise?

Vorab geben wir euch noch ein paar allgemeine Tipps zur Hochzeitsreise. Ihr solltet mindestens ein halbes Jahr im Voraus euer Flitterwochen Ziel buchen. Wenn ihr weiter wegreisen wollt, dann noch früher. Grundsätzlich gilt aber: Je eher ihr eure Suche abschließt, desto besser. Denn, wenn ihr rechtzeitig dran seid, dann habt ihr gute Chancen, dass die schönsten Hotels an eurem Traumziel noch nicht ausgebucht sind. Schließlich wollt ihr bestimmt nicht bei eurem Hotel Abstriche machen, wenn ihr euch eine große und teure Reise gönnt. Deshalb solltet ihr darauf achten, so früh wie möglich dran zu sein. Denn schließlich gibt es den Frühbucher-Bonus. Außerdem muss die Suche dem passenden Urlaubsziel und das Buchen der Flitterwochen nicht auch noch während des größten Hochzeitsstresses stattfinden.

Wo verbringt man im Sommer die schönsten Flitterwochen?

Die meisten Brautpaare heiraten bekannterweise im Sommer. Der Hochzeit soll schließlich ein warmer, sonniger Tag sein, an dem man viel Zeit im Freien verbringen kann. Am liebsten gehen Braut und Bräutigam danach auch gleich auf Hochzeitsreise, weil man so die Romantik und Euphorie des Hochzeitstages direkt mit in den Honeymoon nehmen kann. Ein Wehrmutstropfen ist dabei allerdings, dass das nicht die beste Reisezeit ist, weil in vielen beliebten Ländern in dieser Zeit Winter herrscht. Das betrifft die klassischen Fernreise-Ziele wie die Seychellen, die Malediven, die Karibik oder Mauritius. Indonesien ist hingegen genau zu unserer Sommerzeit perfekt zu bereisen. Bali ist ein beliebtes Reiseziel, um dem Alltag zu entfliehen und Entspannung pur bei einem Strandurlaub zu genießen. Obwohl es dort natürlich noch viele andere spannende Regionen im Inland gibt.

Honeymoon an der Amalfi Küste
Positano an der Amalfi Küste (Foto: Darrenquigely32 via pixabay)

Konzentrieren wir uns jetzt aber auf die herrlichen Reiseziele in Europa. Die wunderschönen Hochzeitsreise Ziele vereinen traumhafte Strände und unvergleichliche Sightseeing-Möglichkeiten. Ein All-Inclusive-Paket sozusagen. Sagenhafte Honeymoon Hotels, die sich um nichts nachstehen, gibt es nun wirklich überall auf der Welt. Es muss ja nicht gleich eine eigene Finca auf Mallorca sein. Aber wie wäre es zum Beispiel mit einem Infinity-Pool auf Santorini? Hier sind drei grandiose Flitterwochen-Ziele im Mittelmeer:

Flitterwochen Ziel 1 : Amalfi Küste

Die Amalfi Küste ist eines der schönsten Flitterwochen-Ziele und lässt für eure Hochzeitsreise keine Wünsche offen. Deshalb solltet ihr sie unbedingt als Reiseziel in Betracht ziehen. An Traumstränden in verträumten Buchten lässt es sich in glasklarem Wasser wunderschön baden und entspannen. Bei einer Sightseeing-Tour entlang der Küste kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Man kann es kaum erwarten, welche herrliche Bucht und Kulisse sich hinter dem nächsten Berg befindet. Viele kleine Häuser reihen sich an den steilen Hängen aneinander und ergeben ein atemberaubendes Bild. Ein Bootsausflug zu der entzückenden kleinen Insel Capri eignet sich perfekt für einen Tagesausflug. Dabei solltet ihr euch unbedingt mit einem kleinen Boot rund um die Insel schippern lassen.

Wer an der Amalfi Küste urlaubt, darf sich auf keinen Fall den Vulkan Vesuv entgehen lassen. Dieser ist sehr leicht zu Fuß bei einer kleinen Wanderung zu erklimmen. Alleine der Ausblick auf das Meer und die Küste ist diesen Ausflug wert. Ein weiteres Muss ist der Besuch von Pompeji, einer der am besten erhaltenen Ruinenstädte der Antike. Pompeji wurde nach einem Vulkanausbruch im Jahr 79 n. Chr. unter einer 25 Meter dicken Schicht aus Birnstein und vulkanischer Asche begraben. Es lässt einen ehrfürchtig werden, wenn man durch die uralten Straßen von Pompeji schreitet. Das ist ein Besuch, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Flitterwochen an der Amalfi Küste
Robert L via Pixabay

Links: Anemone123 via pixabay. Rechts: C1superstar via pixabay.

Flitterwochen Ziel 2: Sardinien

Wem antike Ausgrabungsstätten gefallen, ist auf seiner Hochzeitsreise auch auf Sardinien gut aufgehoben. Sardinien ist ein traumhaftes Urlaubsziel im Mittelmeer und eine wunderschöne Destination für die Flitterwochen. Die Insel ist auch deswegen ein toller Tipp, weil sie trotz ihrer Schönheit noch nicht von Touristenströmen überrannt wird. Meidet aber eher den August, weil dieser Monat in die Hauptreisezeit der Italiener fällt.

Ja, Sardinien gehört zu Italien. Somit könnt ihr dort die köstliche italienische Küche genießen. Sardinien bietet unheimlich viel für den Traumurlaub von Frischvermählten. Abgesehen von glasklarem Wasser findet ihr im Norden der Insel atemberaubende Gebirgszüge aus Granit und wunderschöne Korkeichenwälder. Wenn ihr im Frühjahr nach Sardinien reist, werdet eine herrliche Blüten- und Farbenpracht vorfinden. Sportliche Brautpaare können den Hochzeitsstress hinter sich lassen, indem sie die vielfältigen Regionen der Insel beim Wandern, Klettern oder Radfahren erkunden. Ihr könnt die bunte Natur und den Duft der Kräuter genießen. Sardinien hat so viel mehr als nur Traumstrände zu bieten. Die angenehm warmen Temperaturen eigenen sich auch für Städtebummel recht gut. Im Mai kann man in Sardinien übrigens auch schon mal baden gehen. Ihr solltet wissen, dass es in Juli und August auf der Insel sehr heiß werden kann. Ihr erreicht euer Hochzeitsreise Ziel Sardinien entweder mit dem Flugzeug oder auch per Auto mittels Fähre von verschiedenen italienischen Häfen aus.

Flitterwochen Ziel Sardinien
Foto: Mabel Amber via pixabay.
Honeymoon auf Sardinien
Foto: Simon via pixabay
Flitterwochen Ziel Sardinien
Foto: Fradellafra via pixabay

Flitterwochen Ziel 3: Santorini

Santorini ist eine Trauminsel in Griechenland und eine top Destination für eure Hochzeitsreise. Die Bilder von den strahlend weißen und liebevoll gestalteten Häusern vor dem herrlich blauen Meer, kennt fast jeder. Anders als Sardinien ist Santorini zwar kein Geheimtipp mehr, aber es gibt trotzdem genügend Möglichkeiten die Insel abseits des Touristentrubels zu erkunden. Für euren Honeymoon findet ihr hier absolute Traumhotels mit Infinity-Pool, Liegeflächen im Wasser und einem unbeschreiblichen Ausblick auf das Meer, die Klippen und Inseln. Ganz exakt so, wie man es aus Urlaubskatalogen kennt. Hier lässt es sich wunderbar dem vergangenen Hochzeitsstress und dem Alltag entfliehen. Auf der Insel gibt es viele Spazier- und Wanderwege durch verträumte Gassen in kleinen Dörfern oder durch die malerische Natur. Einer führt sogar am Krater eines nach wie vor aktiven Vulkans vorbei. Daher gibt es auf Santorini auch schwarze Lavastrände, die einen großartigen Kontrast zu dem blau glitzernden Mittelmeer bilden. Da Santorini eine Vulkaninsel ist, gibt es dort köstlichen Wein, der unter Weinliebhabern sehr bekannt ist. Und noch eine Besonderheit bietet die Insel dank des Vulkans: Heiße Quellen zum Baden. Am besten ihr erkundet alle Regionen Insel der nicht allzu großen Insel mit einem Mietauto oder sogar mit dem Quad.

Honeymoon auf Santorini
Foto: Michelle_Raponi via pixabay
Hochzeitsstornoversicherung_Lamie_Banner5_JPG

Das waren unsere Top 3 der schönsten Flitterwochen-Ziele. Wenn ihr die Hochzeitsreise eurer Träume gewählt habt, dann überlegt euch, ob ihr dort nicht auch heiraten wollt. Na, wie klingt das? Wir haben für euch Wissenswertes, Tipps und Ideen für eine Hochzeit im Ausland gesammelt.

Tipp: Am besten geht ihr mal unsere Flitterwochen-Checkliste durch, damit ihr nichts Wichtiges überseht.

Don’t forget it, pin it!

Flitterwochen Ziele_Hochzeitskiste_Pinterest

Foto Titelbild: Papaveru via Pixabay

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitsgeschenke, Accessoires und Hochzeitsdeko online kaufen?

Wir haben für euch einen Hochzeits-Shopping Guide mit den besten Hochzeitsideen auf Amazon, Etsy & Co. angelegt. Werft einen Blick hinein!

Zum Shopping Guide