HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Hochzeitsdeko

15 einfache Hochzeitsdeko Ideen mit Wow-Effekt

Hochzeitsdeko-Ideen_Titelbild

Die Planung und Organisation der Hochzeitsdekoration ist wohl eines der größten Projekte bei den Hochzeitsvorbereitungen. Vor allem für DIY Bräute, die sich um einen Großteil der Deko selbst kümmern und zusammen mit Freunden und Familie vor der Hochzeit zur Location bringen. Viele Hochzeitsideen, die man auf Pinterest & Co so findet, sind allein oder mit einem beschränkten Budget leider nicht umsetzbar. Deshalb haben wir für euch günstige und vor allem einfache Hochzeitsdeko-Ideen gesammelt, womit ihr schnell und ohne viel Aufwand festliche Stimmung in eure Hochzeitslocation zaubern könnt.  

1. Wimpel als Raumdekoration 

Wimpel und Girlanden sind wohl die einfachste und schnellste Möglichkeit, der Location etwas Partyflair zu verschaffen. Und sein wir mal ehrlich: Diese Girlanden erzeugen einfach immer sofort eine super Stimmung bei den Gästen. Dieser Dekoartikel schreit förmlich „Party“. Bei Girlanden gibt es zum Glück eine große Auswahl, sodass für jeden Geschmack und jeden Partystil eurer Hochzeitsfeier das Richtige zu finden ist. Neben den Wimpeln gibt es auch die klassischen quadratischen Papiergirlanden, die sich wie ein Ziehharmonika auseinanderziehen lassen. Es gibt aber auch Girlanden die aus herabhängenden Papierquasten bestehen, die aneinander gereiht sind.

Hochzeit Deko Girlanden

2. Hochzeitsbogen mit Girlanden 

Ein Hochzeitsbogen muss nicht unbedingt mit einer üppigen Blumendeko bedeckt sein. Mit Girlanden kann man eine tolle Alternative zaubern, die sich auch günstig auf den Preis auswirkt. Dafür benötigt ihr ein passendes Gerüst, wie zum Beispiel einen stylischen Kupferrohr-Bogen und genügend Stoffbänder. Zusätzlich könnt ihr noch etwas Eukalyptus hinzugeben. So entzückend kann eine einfach gestaltete Hochzeitsdeko sein. Dieser Bogen passt zum Beispiel wunderbar zu einer Vintage-Hochzeit.

3. Hochzeitsdeko-Idee: Grüne Zweige an der Wand 

Eukalyptus und sonstiges Blattgrün sieht nicht nur auf den Tischen gut aus, sondern eignet sich auch hervorragend als Wanddeko. Damit sind kahle Stellen schnell und flächendeckend geschmückt, ohne zu viel Geld für teure Hochzeitsblumen ausgeben zu müssen. Außerdem passt eine reine Greenery-Deko perfekt zu einer Backsteinmauer wie auf diesem Bild. In diesem Fall bildet die Greenery-Girlande sogar den Traubogen für die Hochzeitsfeier.

Hochzeitsbogen mit Eukalyptus

 4. Romantisches Kerzenlicht 

Wir sind ja der Meinung, für eine Hochzeit kann man nie genug Kerzen haben, denn sie schaffen eine unvergleichlich romantische Stimmung. Besorgt euch also unbedingt ein paar  🛒Blockkerzen extra, die ihr an beliebiger Stelle in eurer Location aufstellen könnt. Sollten die Kerzen am Boden stehen, stellt sie am besten in  🛒Windlichtgläser. Nicht, dass sich jemand das Kleid abfackelt, wenn er daran vorbeigeht. Der Vorteil dieser Dekoartikel ist, dass ihr sie zuhause einfach wiederverwenden könnt. Sie können euch für eine private Party dienen oder als bestehende Dekoration. Wenn es für euch alleine zu viele sind, dann könnt ihr sie nach der Hochzeitsfeier an liebe Gäste verschenken.

Hochzeitsdeko mit Kerzen

5. Hochzeitsdeko-Idee: Lichterketten Backdrop

Ihr habt wirklich eine große Auswahl an tollen und einfachen Accessoires für Hochzeitsfeier. Habt ihr schon daran gedacht, eine Lichterkette zu nutzen? Damit lässt sich beispielsweise eine kahle Wand in eurer Location super aufpeppen. Ein Lichtervorhang eignet sich übrigens auch hervorragend als Backdrop hinter dem Brauttisch. Bei diesem Dekoartikel für eure Hochzeitsfeier liegt ihr mit dem Preis nicht tragisch hoch und auch dieser lässt sich wie die Kerzen perfekt zuhause weiterverwenden.

Wanddekoration Hochzeit
Brauttisch rund

6. Glühwürmchen Lichterdeko 

Die Alternative zur Kerzendeko auf der Hochzeitstafel sind LED-Lichter. Diese bekommt ihr auch in vielen Hochzeitsshops. Das Tolle an LED-Lichterketten ist, dass sie sich praktisch mit jedem Hochzeitsstil verbinden lassen. Außerdem sind sie eleganter als eher rustikal wirkende Lichterketten aus Glühbirnen. Sie sehen so entzückend aus und stimmungsvoll aus. Gleichzeitig schaffen sie ein indirektes Licht, was eine sehr gemütliche Atmosphäre schafft, in der sich alle wohlfühlen. Bei der Verwendung dieses Accessoires sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die LED-Lichter können direkt am Blumenschmuck, in schönen Vasen oder modernen geometrischen Formen angebracht werden. Geometrische Formen und kleine  🛒LED Lichterketten findet ihr unter anderem bei Amazon. Eure Gäste werden garantiert stauenen.

Lichterdeko Hochzeit

7. Hochzeitsdeko-Idee: Romantische Lampions 

Die Wirkung von Dekoartikeln über den Köpfen der Hochzeitsgäste ist nicht zu unterschätzen. Manchmal ist es schade, sich nur auf eine tolle Tischdeko zu konzentrieren, wenn der Deckenbereich gar nicht schön gestaltet ist.  Besonders hohe Räume könnt ihr mit herabhängenden 🛒 Lampions behaglicher erscheinen lassen. Und die Hochzeitsdeko ergibt es großes Ganzen, wenn ihr die Decke nicht vergesst. Wer eine große Location schnell und einfach festlich schmücken möchte, kann daher ebenfalls zu Lampions greifen. Sie sind relativ günstig und sehr leicht, wodurch sie meist einfach zu befestigen sind. Ihr könnt die runden Papierlampen auch mit Lack, Metallic-Acrylfarbe oder im Watercolour-Look selbst festlich einfärben und so an das Farbkonzept eurer Hochzeitsfeier anpassen.

8. Pompons oder Papierrosetten 

Einen ähnlichen Effekt wie Lampions haben auch Pompons, Papierrosetten, Origami-Anhänger und sonstige Papier-Deko. Im Netz gibt es hier eine große Auswahl an Anleitungen zum Selberbasteln. Für die Pompons benötigt ihr Seidenpapier, Servietten oder Taschentücher, für Papierrosetten und Origami ein schönes Kraftpapier in den gewünschten Hochzeitsfarben. Ihr seht also auch schon, dass sich der Preis für diese Dekoartikel in Grenzen hält und die Wirkung für eure Party ist aber so großartig.

Hochzeitsdeko Pompons

9. Edle Stoffe und eleganter Tüll 

Schöne Stoffe wie Chiffon oder Tüll haben einen unglaublichen Effekt bei der Hochzeitsdekoration und es gibt unendlich viele Einsatzmöglichkeiten. Stoffe sind ein tolles Accessoires, weil sie einen sehr vornehmen und hochwertigen Touch in die Deko bringen. In der Kirche kombiniert man schließlich auch gerne Blüten mit Schleifen und das sieht sehr edel aus. Lasst eurer Kreativität freien Lauf oder holt euch Inspiration von diesen tollen Stoff-Dekoideen

Hochzeitstorte Deko

10. Hochzeitsdeko-Idee: Moderne Acryl Schilder 

Ein beliebter Hochzeitstrend sind Schilder und Dekorationen aus Acryl. Sie sind originell, sehr elegant und können ganz leicht selbst hergestellt werden. Man muss sich dafür nur das gewünschte Design ausdrucken und auf die Acrylplatte abmalen. Wer also noch Bilderrahmen zuhause hat, die er nicht mehr benötigt, kann das Acrylglas herausnehmen und für die Hochzeitsschilder und Beschriftungen verwenden. Wer etwas Farbe ins Spiel bringen will, kann die Rückseite noch mit Acrylfarbe oder einem Metallic Lack besprühen. Auch bei dieser Hochzeitsdeko seid ihr preislich sehr kostengünstig unterwegs.

Hochzeit Willkommensschild Acryl

11. Hochzeitsdeko-Idee: Riesenballons 

Hier braucht man wohl nicht mehr viel zu erklären. Ebenso wie Girlanden schreien große Ballons regelrecht „let’s party“. XXXL-Ballons sind eine tolle Dekoration für den Empfang oder einer Hochzeit im Freien und außerdem ein lustiges Accessoire für die Hochzeitsfotos. Manche Brautpaare wählen sogar einen Traubogen aus Ballons. Eine große Auswahl an Ballons findet man bereits in etlichen Hochzeitsshops.

12. DIY Kork-Tischnummern 

Solche Tischnummern übersieht garantiert niemand von euren Gästen auf der Hochzeit. Alles was ihr dafür benötigt sind Korken, eine Heißklebepistole und viel Geduld. Tipp für Weinliebhaber: Ihr könnt also schon mal zu Sammeln beginnen. Ansonsten gibt es ein  🛒Großpackung Korken auch günstig auf Amazon. Die Tischnummern aus Korken passen natürlich besonders gut zu rustikalen Hochzeitsfeiern.

13. Stylische Dekovasen

Erstaunlich, was für tolle individuelle Vasen man mit etwas  🛒Sprühlack (oder Acrylfarben) und einem  🛒Malerband so zaubern kann. Nehmt dazu einfach schöne große Vasen, Flaschen oder sonstige gläserne Behälter her, beklebt sie mit dem Band und sprüht auf diese Weise schöne Muster auf eure Vasen. Sobald die Farbe gut getrocknet ist, einfach runterziehen und fertig ist euer stylischer, moderner Dekoartikel für die Tischblumen.

14. Deko Ringe bzw. Wedding Hoops

Kreisrunde Dekoartikel wie Blumenkränze, Traumfänger oder sonstige Kreationen sind total angesagt. Besonders gut gefallen uns die personalisierten Dekoringe mit den Namen des Brautpaars. Ihr könnt den Ring zusätzlich noch mit Bändern oder Trockenblumen dekorieren und nach der Hochzeit gibt er eine tolle Wanddekoration für Zuhause ab. In den Hochzeitsshops findet ihr eine große Auswahl davon für eure Party.

15. Bäume als Center Piece 

Diese Idee hat uns gleich auf Anhieb begeistert und mit euren Gästen wird es genauso sein. Sie ist originell und super nachhaltig. Anstatt üppiger Blumengestecke für die Tischdeko, verwendet man hier Obstbäumchen im Topf für die Hochzeitsfeier. Das Besondere daran ist, dass sie nach der Hochzeit auf der eigenen Terrasse ihren Platz finden oder im Garten angepflanzt werden können und man so auf ewig Erinnerungsstücke an den großen Tag Zuhause hat. Das ist auch gleichzeitig eine kreative Abwandlung des Hochzeitsrituals, wo das Brautpaar gemeinsam einen Baum pflanzen muss, der wie ihre Liebe mit der Zeit wachsen soll. Natürlich haben diese Dekoartikel ihren Preis, aber schließlich haben sie auch eine tiefere Bedeutung.

Tipp: Für ein mediterranes Flair auf der Hochzeit sowie später im Garten sorgen Orangen-, Zitronen- oder Olivenbäumchen.

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitskiste Shopping Guide

Hochzeitsgeschenke, Accessoires und Hochzeitsdeko online kaufen?

Wir haben für euch einen Hochzeits-Shopping Guide mit den besten Hochzeitsideen auf Amazon, Etsy & Co. angelegt. Werft einen Blick hinein!

Zum Shopping Guide