HOCHZEITSMAGAZIN AUS LEIDENSCHAFT
Hochzeiten - Styled Shoots

Bergverliebt: Herbsthochzeit mit Romantik und Wanderlust

Berghochzeit Herbst

Eine romantische Hochzeit in den Bergen ist der Wunsch vieler Naturliebhaber. Das malerische Bergpanorama und „Rustic chic“ Hochzeitsdekoration dürfen hierbei nicht fehlen. Im Rahmen dieses wunderschönen Herbstshootings wurden vielfältige Ideen zum Thema Berghochzeit umgesetzt und in einen großartigen Stilmix verwandelt. Von klassisch elegant bis über wild verspielt – lasst euch entführen und begeistern von einer Hochzeit mit Bergkulisse, etwas rustikal-ländlichem Charme und intensiven Herbstfarben. 

Im Herzen der Pyhrn-Priel-Region, inmitten des wunderschönen Garstnertales, liegt die Gemeinde Roßleithen, die als Ort für das Shooting gewählt wurde. Roßleithen verzaubert mit seiner märchenhaft schönen Landschaft und bietet Brautpaaren die Traumkulisse für den schönsten Tag ihres Lebens.

Wie Beziehungen, in denen es verliebte, emotionale, verträumte und stille Momente gibt, die aber durchaus auch mit wilder Abenteuerlust gewürzt sind –  genau so eine Stimmung wollte man als Hochzeitsinspiration für verliebte Paare und Bergliebhaber erzeugen. Und wir finden das ist dem Team von überwiegend oberösterreichischen Dienstleistern gelungen.

Romantische Trauung in einer Bergvilla und anschließende Bergwanderung

Das Modelpaar Karina und Marco hatte hier „Getting Ready“ in den Zimmern der wunderschönen Villa Bergzauber. Für den First Look wartete die schöne Karina im offenen Stiegenhaus auf ihren Bräutigam. Die Trauung fand auf der kleinen Kaffeeterrasse der Villa statt und anschließend gab es im Herrenzimmer auf der prunkvollen Tafel viele Leckereien von den Homecookies.

Für das Brautpaarshooting danach wurden die Brautschuhe gegen Wandertreter getauscht und das Brautpaar genoss eine romantische Wanderung samt Brautstrauß und Wanderrucksack. Der Schiederweiher bot ein herrliches Ambiente für den schönsten Tag im Leben. Umrahmt von der einzigartigen Bergkulisse Spitzmauer und Großer Priel ging es auf dem Wanderweg zum Polsterstüberl vorbei an atemberaubenden Plätzen die sich bestens als Fotokulisse für das verliebte Wanderer-Brautpaar anboten. Am Ziel angekommen, ließ man den Abend mit wärmendem Tee, Gugelhupf von der Oma und Lagerfeuer ausklingen.

Wir danken den Dienstleistern für diese großartige Inspiration:

Don’t forget it, pin it!

Herbsthochzeit in den Bergen
Anzeigen