Erdig und ein bisschen rau, frei und ungebunden. Eine Mischung aus wildem Westen, Azteken-Mustern und einer mongolischen Jurte. Das macht euch neugierig? Dann schaut euch unbedingt dieses großartige und originelle Shooting zum Thema Ethno Chic an. Hier findet ihr Elemente des beliebten Boho Hochzeitstrends und viele weitere trendige Dekoideen und Accessoires aus aller Welt.

Unsere Ethno Hearts ziehen um die Welt, lieben dieses Nomaden-Feeling und ihre Unabhängigkeit, sind inspiriert von den unterschiedlichsten Kulturen und Landschaften.
Naturmaterialien wie Baumwollgarn, Bast, Leder, Ton und Holz, gepaart mit einer ungewöhnlichen Farbpalette und zarten Ethno-Mustern ergeben eine wohlig warme Stimmung. Sie ist eine wahre Ethno Prinzessin in ihrem herrlichen Boho Hochzeitskleid mit abnehmbaren Flügelärmeln, dem Makramee Schleier sowie einem markanten, exotischen Make-up. Er trägt ein Leinenhemd und ein braunes Leder-Gilet.
Markante Details aus aller Herren Länder ermöglichen einen reizvollen Stilbruch und bewusste Kombinationen schaffen eine ganz persönliche Atmosphäre: Lederboots, Trockenblumen, robuste Kakteen, einfache Terracotta Töpfe, geknüpfte Teppiche und Wandbehänge, ein alter Ventilator und eine Ukulele, mundgeblasene Ballonflaschen, getrocknete Fächer und Blumen…
Braut und Bräutigam geben sich ein persönliches Versprechen und feiern ihre Micro Wedding in einer heimeligen Jurte, ein Picknick zu zweit, ein Lagerfeuer unter freiem Himmel – das ist der Beginn des gemeinsamen Weges.

Enjoy the ride, not the destination.

Wir danken den Dienstleistern für diese großartige Inspiration: