Ein schimmerndes Highlight am Handgelenk – für die festlich gekleidete Frau gibt es kaum eine elegantere Ergänzung zum Outfit als eine glänzende Schmuckuhr. Und auch der männliche Hochzeitsgast sowie auch der Bräutigam profitieren von einem zeitlosen und edlen Accessoire, das schon seit Jahrzehnten als individuelles Statement für die Herrenwelt fungiert: einer formschönen Armbanduhr. Verschiedene Marken legen den Fokus auf unterschiedliche Details und bieten von schmucken Verzierungen bis hin zu auffälligen Armbändern Vielfalt. So kann der große Tag kommen!

Elegante Schmuckuhren für die Dame

Zu besonderen Anlässen darf es am weiblichen Handgelenk nach Herzenslust glitzern und funkeln – eine Schmuckuhr mit filigranen Details, schillernden Schmucksteinen oder ausgefallenen Armbändern zeigt sich zum opulenten Abendkleid von ihrer besten Seite. Ob Silber, klassisches Gelbgold oder angesagtes Roségold, die Schmuckuhren präsentieren sich in unterschiedlichen Farben und lassen sich so möglichst vielseitig kombinieren. Unser Tipp: Das Outfit bleibt schlicht und zeitlos, während die Schmuckuhr mit ihren opulenten Details sofort ins Blickfeld rückt. Doch auch das Motto „Mehr ist mehr“ kann bei wichtigen Anlässen ausgelebt werden. Dann sind sowohl das Kleid als auch die Schmuckuhr ein Blickfang für sich.

Uhr für die BrautBraut Uhr

Viele verschiedene Uhrenhersteller greifen immer wieder einzelne Akzente auf und kombinieren sie zu einzigartigen Schmuckstücken. Besonders Diamanten und andere Schmucksteine werden gerne verwendet, um das jeweilige Modell optisch aufzuwerten. Marken wie Tissot, Maurice Lacroix, Certina und Frederique Constant greifen besonders gerne auf dieses Highlight zurück. Doch auch Perlmutt ist ein beliebtes Material, welches in einigen Exemplaren zu finden ist. Ob als reinweißes Gesamtwerk mit glänzendem Feinschliff oder mutigeren Kombinationen aus dem Muschelinneren und bicoloren Armbändern, jede Liebhaberin dieser Besonderheit findet den perfekten Begleiter – auch zum Brautkleid.

Damenuhr modern

Klassische Schönheiten für den Herren

Für viele Herren ist die geliebte Armbanduhr der tägliche Begleiter – andere greifen nur zu besonderen Anlässen zum schicken Zeitanzeiger. So oder so ist klar: Die klassische Armbanduhr ist das perfekte Accessoire für Anzug oder Smoking. Ob Hochzeitsgast oder Bräutigam, eine hochwertige und elegante Armbanduhr setzt dem Festoutfit auf unaufdringliche Weise die Krone auf. Beliebt sind in der Herrenwelt vor allem Uhren, die sich flexibel kombinieren lassen. Farben wie Schwarz, Braun, Dunkelblau oder Silber können auch nach der großen Feier weitergetragen werden und erweisen sich somit als sinnvolle Anschaffung für die Ewigkeit.

Uhr BräutigamBräutigam Accessoires

Herrenuhren lassen bei der Gestaltung zwar wenig Spielraum für Schmucksteine oder ähnliches, jedoch wird hier neben den Klassikern auch viel mit diversen Farben, Ziernähten und Materialien experimentiert – wie etwa Titanium. Durch dieses überaus leichte aber extrem robuste Material liegt die Uhr kaum merkbar sehr sanft am Handgelenk ohne dabei durch ihr Gewicht zu stören. Außerdem ist sie wie Edelstahl in einem sehr schlichten, angenehmen Grau- bis Anthrazitton gehalten, wodurch sie zu jedem erdenklichen Outfit passt – egal ob elegant oder casual. Zu finden sind diese hochwertigen Uhren vor allem bei Citizen oder etwa Tissot und Dugena.

Uhren zur Hochzeit, Bräutigam Uhr

Doch auch Farben werden je nach Modell gezielt eingesetzt um den Armschmuck zum Eyecatcher zu machen. Ob knalliges Rot oder tiefes Blau, jede Farbe ist vertreten. Hierbei ist es völlig egal, ob der Wunsch nach dezenten Akzenten steht oder ob sogar die Farbe der auffälligen Krawatte aufgegriffen werden soll. Die Marke Festina z.B. legt vor allem bei Taucheruhren sehr viel Wert auf präsente Farben. Obwohl Taucheruhren sich auch als modisches Accessoire außerhalb des Wassers gut machen, bietet der Hersteller aber auch schlichtere Alternativen für den traditionell-eleganten Mann an.

Unisex-Uhren für den besonderen Anlass

Weder die feminin gestalteten Schmuckuhren noch die absoluten Herrenklassiker können auf Anhieb überzeugen? Das macht nichts – eine raffinierte Mischung stellen Unisex-Modelle dar, die von beiden Geschlechtern getragen werden können. Durch ihre meist schlichte Gestaltung und die kleinere Formsprache sprechen sie einen breiten Trägerkreis an. Dabei sind auch sie oft in verschiedenen Farbgebungen erhältlich, sodass dem Uhrenfreund letztlich wieder die Qual der Wahl bleibt. Bei der Auswahl einer solchen Uhr sind dem Träger keine Grenzen gesetzt. Die Produktpalette reicht von einfarbigen Modellen mittlerer Größe bis zu Exemplaren mit großem Musteraufdruck und witzigen Tiermotiven. Unisex-Uhren eignen sich vor allem besonders gut, um ein gewisses modisches Statement zu setzen und das schlichte Hochzeitsoutfit um einiges aufzuwerten. In diesem Bereich ist vor allen anderen die Marke Swatch absoluter Vorreiter. Die bunten Uhren aus der Schweiz sind in unzählige thematische Kollektionen unterteilt wodurch jeder ein passendes Schmuckstück finden kann.

Unser Resumee

Wir finden, es ist beinahe jedes Uhrenmodell bei großen Feierlichkeiten angebracht. Hauptsächlich sollte die Uhr den Charakter und den Stil des Trägers widerspiegeln und ihn so unterstreichen. Daher sind sowohl aufregende, mit Glitzersteinen besetzte oder dezente, filigrane Damenuhren als auch schlichte, traditionelle Herrenuhren gerne gesehen. Sogar eine Taschenuhr könnte ihren Einsatz finden, da diese sich besonders gut in Kombination mit einem Anzug tragen lässt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, aber der richtige Anlass für eine extravagante Uhr ist eine Hochzeit allemal.