Hochzeitskiste Dienstleister

Hochzeitskiste 2.0 - Wir haben unser System für Dich verbessert!

Praktische Tipps zur Nutzung der Hochzeitskiste

Verfügbarkeit schnell und einfach bekanntgeben

Bist Du an der Anfrage interessiert und hast zum angegebenen Hochzeitsdatum Zeit, kannst Du im ersten Schritt vorerst ganz einfach Deine Verfügbarkeit bekannt geben. Und das mit nur einem Klick! Der Kunde erhält dann Deine Eckdaten.

Erfolgschancen erhöhen

Wir übermitteln unseren Kunden pro Anfrage bis zu 8 verfügbare Hochzeitsdienstleister. Der Kunde kann daraus maximal 3 Anbieter auswählen um ein konkretes Angebot einzuholen. Selbstverständlich wählen die meisten Kunden jene Anbieter, die am besten zur Ihrer Anfrage passen. Sie Dir also die konkreten Wünsche und Anforderungen im Kundenformular genau an und antworte nur, wenn Dein Service passt.

gezielte Angebote nur für interessierte Kunden

Möchte der Kunde im zweiten Schritt mehr von Dir erfahren und ein Angebot einholen, informieren wir Dich sofort per E-Mail. Du erhältst dann die Kontaktdaten des Kunden und kannst ihm direkt per E-Mail oder Telefon antworten.

Du hast es fast geschafft! Nun kommst Du gezielt mit Kunden in Kontakt, die konkret an Deinem Service interessiert sind. Nimm Dir das Kundenformular nochmals zur Hand und geh bei der Angebotserstellung auf die Wünsche des Kunden ein. So hast Du die besten Chancen.

Habe Geduld! Die Erfahrung zeigt, dass man nach durchschnittlich 7 Angebots-Anfragen die erste Auftragsvergabe erzielt.

Kostenlos testen

Bis zur ersten direkten Kontakt-Aufnahme durch den Kunden ist unser Service kostenlos. Möchtest Du danach unseren Service weiter nutzen, kannst Du Dich für einen Members- oder Premium-Account anmelden (Pakete).

Exklusiver Hochzeitskalender (Beta)

Premium-Mitglieder haben Zugriff auf unseren Hochzeitskalender. Dort sind alle offenen Kunden-Anfragen eingetragen, für die noch keine passenden Anbieter gefunden wurden. Damit kannst Du gezielt freie Termine in Deinem Auftragskalender füllen und Kunden gewinnen.