Hochzeitsband, Hochzeitssänger

Hochzeitsband - Angebote vergleichen und direkt buchen

In 2 min. zur passenden Hochzeitsband

Derzeit nur für Österreich

Qualifizierte Hochzeitsdienstleister1.000+ qualifizierte
Hochzeits-Dienstleister

Maßgeschneiderte unverbindliche AngeboteMaßgeschneiderte und
unverbindliche Angebote

Du vergleichst und entscheidestDu vergleichst und
entscheidest

So findet Ihr die passende Hochzeitsband

Unsere Tipps für die perfekte Unterhaltung auf der Hochzeit

Hochzeitsband 1

Was sind die Vorteile von Livemusik?

Endlich ist er da: Der Tag der Hochzeit. Emotional und voller Freude haben zwei Menschen ihre Liebe offiziell besiegelt. Das Ja-Wort ist gefallen, die Ringe angesteckt und mit lautstarkem Hupkonzert geht es zur Feierlocation. Und da soll nun vor allen Dingen eines aufkommen: gute Stimmung.

Das Ambiente der Location ist dafür entscheidend. Deine Gäste sollen sich wohlfühlen, entspannen und das Gefühl haben, loslassen zu können. Das geht besonders gut mit Live-Musik. Sie macht locker, beschwingt und bringt die Geladenen von ganz alleine zum Tanzen.

Hochzeitsband 2

Wie finde ich eine Band, die zu meiner Hochzeit passt?

Eines dürft Ihr niemals vergessen: Es ist Euer Tag – der Tag des Brautpaars! Eure Wünsche stehen im Vordergrund. Bei der Wahl der Hochzeitsmusik solltet Ihr also ganz auf Eure Vorlieben setzen. Wenn Ihr auf Jazz steht, wählt eine Jazz-Band. Mögt Ihr Big Band-Klänge, gönnt Euch eine. Und wenn es lateinamerikanisch werden soll – wieso nicht?

Im Zweifel ist eine Live-Band passend zum Hochzeitsmotto und zum Stil der Hochzeit die richtige Wahl. So gibt es etwa zahlreiche Mittelalterbands, die sich hervorragend in eine mittelalterlich anmutende Hochzeit auf einer Burg integrieren. Oder das Paar gibt sich ganz klassisch das Ja-Wort – dann ist ein Streichquartett eine schöne Idee.

Hochzeitsband 3

Worauf sollte ich bei der Buchung einer Hochzeitsband achten?

Zunächst solltet Ihr Eure Anforderungen an die Band definieren: Welche Musikrichtung soll gespielt werden? Welche Bandbreite an Hochzeitssongs soll sie im Repertoire haben? Soll sie auf Musikwünsche der Gäste flexibel eingehen können?

Am besten ist es, wenn Ihr die Band bereits kennt, denn dann wisst Ihr in etwa was Euch erwartet. Andernfalls solltet Ihr Euch im Vorhinein von der Qualität der Künstler überzeugen, indem Ihr eine Musikauswahl der Bands anhört oder zu einem Live-Auftritt geht. Vergleicht außerdem die Preise und wählt die Band, die Euren Vorstellungen am nächsten kommt. Hört dabei aber auch auf Eurer Bauchgefühl.

Hochzeitsband 4

Wovon hängt der Preis einer guten Hochzeitsband ab?

Das hängt von verschiedensten Faktoren ab. Ist die Band bekannt und bereits über viele Jahre etabliert, wird sie mehr kosten als eine Newcomer-Band.

Wichtigster Faktor ist jedoch die Zeit. Je länger die Live-Band auf Eurer Feier spielen soll, desto mehr wird sie auch kosten. Es lohnt sich – besonders bei Pauschalangeboten –  im Vorfeld die Bereitschaft und Kosten für eventuelle „Überstunden“ zu klären.

Und: plant Eure Musiker auch beim Catering ein, da es mehr oder weniger Standard ist, die Band mit Essen und Getränken zu versorgen.

2 Minuten zu Eurer Hochzeitsband

Beantworte ein paar Fragen - Wir erledigen den Rest

Häufig gestellte Fragen

Bei Bands gibt es große Preisschwankungen. Als Faustregel gilt: Umso etablierter und besser ausgebildet die Band, desto teurer ist sie. Von dem vereinbarten Honorar wird jedes Band-Mitglied gezahlt. Zur Arbeitszeit gehören außerdem nicht nur die eigentliche Spielzeit, sondern auch Anfahrt, Aufbau und Abbau. All das fließt in den Preis mit ein.

Im besten Fall bucht Ihr Eure Band so früh wie möglich, spätestens aber sechs Monate vor dem Hochzeitstermin. Denn gerade in der Hochzeitssaison sind begehrte Hochzeitsbands schnell ausgebucht. Außerdem sollte genug Zeit für individuelle Absprachen mit der Band sein.

Eine gute Band wird Euch zu Euren Wünschen und Eurem Musikgeschmack befragen. Auf Wunsch erstellt sie gerne mit Euch gemeinsam eine Playlist für die Hochzeit. Plane aber auch Raum für individuelle Musikwünsche Eurer Gäste ein. Übrigens: Ihr der Band außerdem eine No-Go-Playlist zur Verfügung stellen, um ungewollte musikalische Überraschungen zu vermeiden.

Wenn Ihr die Zeit und Möglichkeit habt, Eure favorisierte Band live erleben zu können, nutzt sie! So könnt Ihr Euch nicht nur vom musikalischen Talent der Künstler überzeugen, sondern auch die durch die Band verbreitete Stimmung erleben. Wägt anschließend ab, ob Ihr diese Stimmung auch auf Eurer Hochzeit haben möchtet.

Selbst die besten Live-Bands brauchen nach einiger Zeit eine Pause. Spätestens nach zwei Stunden Spielzeit wird sie fällig. Damit die Stimmung auf der Tanzfläche nicht abreißt, könnt Ihr entweder in den Pausen Musik vom Band spielen oder aber als Ergänzung einen Hochzeits-DJ organisieren, der die Pausen füllt.

Wenn Ihr eine Band buchen wollt, zu der viele große Musikinstrumente wie Schlagzeug und Kontrabass gehören, solltet Ihr auch entsprechend viel Platz einplanen. Grundsätzlich schaffen es erfahrene Hochzeitbands aber, selbst in der kleinsten Feierlocation zu spielen. Zur Not geht das auch ohne Bühne. Teilt der Band einfach rechtzeitig mit, wie viel Platz für sie zur Verfügung steht – dann wird sie entsprechend planen.

Eine gute Live-Band kümmert sich um ALLES – auch um die Bereitstellung der Technik. Damit es am Abend der Feier keine unerwarteten Überraschungen gibt, bringen erfahrene Bands das Equipment übrigens doppelt mit. So macht Euch ein technischer Defekt keinen Strich durch die Party-Rechnung.

Üblicherweise nimmt die Band ihre Arbeit mit dem Eröffnungstanz auf. Im Anschluss wird dann für etwa eine halbe Stunde weitere Hochzeitsmusik gespielt, bis eine erste kurze Pause (je nach Stimmung) ansteht. Manche Bands begrüßen die Gäste bereits vorab zum Sektempfang oder begleiten das Dinner mit Hintergrundmusik. Die Entscheidung liegt ganz bei Euch.

Wenn Ihr Euch wünschst, dass die Band auch die Moderation übernimmt, klärt dies bereits vor der Buchung ab. Denn nicht jede Band hat die Moderation einer Party in ihrem Programm.

Ja, es ist mittlerweile Gange und Gäbe auch für die Verpflegung der Band zu sorgen. Aber Eure Hochzeitsband soll sich ja schließlich – wie Eure Gäste auch – auf der Feier wohlfühlen. Integriert sie daher, in dem die Künstler einen eigenen Platz zugeteilt bekommen und auch mit Speisen und Getränken versorgt werden.

Populäre Orte für Hochzeitsfotografen

  • Hochzeitsband Österreich
  • Hochzeitsband Linz
  • Hochzeitsband Graz
  • Hochzeitsband Salzburg
  • Hochzeitsband Wien
  • Hochzeitsband Klagenfurt
  • Hochzeitsband Innsbruck
  • Hochzeitsband Bregenz

Populäre Suchbegriffe für Hochzeitsband

Du suchst eine andere Dienstleistung für Eure Hochzeit?