Auch wenn man noch so ein eingefleischter Großstädter ist, für den eigenen Hochzeitstag tendieren viele dann doch eher zur Stadtflucht und suchen nach einer geeigneten Location im Grünen. Wir möchten euch nun eine ruhige und grüne Oase für die perfekte Gartenhochzeit mitten in Wien zeigen. Das Palais Schönburg erfüllt alles, wovon kleine Mädchen und Jungs für ihre Hochzeit im Freien träumen.

Aufgrund des eleganten und märchenhaften Ambientes inmitten einer grünen Parkanlage gehört das Palais Schönburg in Wien zu den beliebtesten Locations für eine Hochzeit im Freien. Ob eine standesamtliche Feier im kleinen Kreis oder ein großes Fest mit Gala-Zelt für über 200 Personen – in der 15.000 m² großen Grünanlage lassen sich alle Hochzeitswünsche erfüllen. Hier gibt es nichts, was nicht möglich ist.

Gartenhochzeit Wien, Hochzeit im Freien, Palais Schönburg
Foto: ChristineMiess.com

 

Trauung und Hochzeitsfeier im Freien

Catering und Ausstattung können hier frei gewählt werden. Auf Wunsch erhaltet ihr natürlich auch Unterstützung bei der Hochzeitsplanung. Das Palais hat echte Profis im Team, die wissen, worauf es bei einer Hochzeit unter freiem Himmel so ankommt. Durch ihre Erfahrung können sie auch Dienstleister empfehlen, die eure Vorstellungen von einer Traumhochzeit am besten umsetzen. Die Organisation der Möbel und sonstigen Ausstattung könnt ihr ebenso abgeben. Hier werden besonders günstige Ausstattungspakete für 80, 100 und 120 Personen geboten. Für das Catering stehen insgesamt drei Räume mit großen Flächen, zahlreichen Starkstromanschlüssen sowie ein eigenes Kühlhaus zur Verfügung. Auch im Garten sowie an der Fassade gibt es Stromanschlüsse. Ihr habt also genug Saft für Band oder DJ, eine Freiluftgrillerei, Lichterketten, Hüpfburg, Eiswagen und was euer Herz sonst noch so begehrt. Das einzigartige Gartenpalais in Zentrumsnähe bietet also den perfekten Rahmen für eure Gartenhochzeit.

Foto: WK photography
Palais Schönburg
Foto: Nicole Heiling Photography

 

Die Anlage birgt viele wunderschöne grüne, idyllische Plätzchen für eine Trauung im Freien sowie auch für das Brautpaarshooting, das nach der Zeremonie praktischerweise direkt am Gelände stattfinden kann. Das Palais Schönburg ist übrigens auch als Location für standesamtliche Trauungen zugelassen.
Für die Dauer einer Zeremonie, Agape und Cocktail könnt ihr und eure Gäste die gesamte Parkanlage und die befestigten Vorplätze auf beiden Seiten des Gebäudes unentgeltlich nutzen.

Hochzeit im Freien, Palais Schönburg
Foto: WK photography

 

Tolle Schlechtwetter-Alternativen im Palais Schönburg

Sollte Mutter Natur nicht mitspielen und der Regen eine Feier unter freiem Himmel nicht zulassen, bietet das barocke Baujuwel wunderschöne Räumlichkeiten für eine Indoor-Feier.
Das Palais wird durch ein prachtvolles Vestibül von acht Metern Höhe betreten. Von dort gelangt man über zwei geschwungene Stiegen in die Festräume der Beletage. Diese umfassen – einschließlich der historischen Bibliothek – insgesamt 335 m². Eine moderne Lounge von 84 m² steht ebenfalls zur Verfügung. Dort können bei Schlechtwetter beispielsweise der Sektempfang oder die Trauung stattfinden.

Palais Schönburg Wien
Foto: Ivory Rose Photography
Foto: Ivory Rose Photography
Foto: Candy Capco Photography

 

Preise und Pakete

Die Tagesmieten sind abhängig von Saison und Anzahl der genutzten Räumlichkeiten. Angemietet werden die gewünschten Räume wie Festsaal, Bibliothek oder Lounge, wobei das Fest dann kurzfristig und natürlich wetterabhängig in den Garten verlegt werden kann. Für Feiern an einem Freitag mit 60 bis 120 Gästen bietet das Palais Schönburg in Kooperation mit DON/Lux&Lauris Catering ein spezielles Paket ab € 149,00 pro Person (ausgenommen Getränke und Tanzboden) an.

Auch für standesamtliche Zeremonien, werden spezielle Packages geboten:

  • Bibliothek oder Garten bis zu 25 Personen (€ 1.490,00 inkl. MwSt.)
  • Festsaal oder Garten bis zu 140 Personen (€ 2.488,00 inkl. MwSt.)

In diesen Preisen sind folgende Leistungen inkludiert:

  • Saalmiete (maximal 2,5 Stunden) für die historische Bibliothek oder Festsaal
  • Miete für das Vestibül und die befestigten Vorplätze im Garten auf beiden Seiten des Gebäudes (geeignet für Cocktailempfang)
  • Buchungsabwicklung und Betreuung durch „the wedding planner“
  • Blumenbouquet für den Trauungstisch
  • bis zu 20 Sessel (Bibliothek) bzw. 40 Sessel (Festsaal)

Die Anmietung weiterer Räume wie zum Beispiel des prunkvollen „Roten Salons“ oder des „Kaminzimmers“ ist möglich.